Finnair verbindet Frankfurt und Zürich mit Kittilä

19.01.2017 - 14:03 0 Kommentare

Finnair hat angekündigt, ab Mitte Dezember direkt zwischen Frankfurt sowie Zürich nach Lappland zu fliegen. Bis Ende März 2018 steht je ein Flug wöchentlich mit einer A320 nach Kittilä auf dem Plan.

Airbus A321 der Finnair mit Sharklets - © © Airbus 2013 -

Airbus A321 der Finnair mit Sharklets © Airbus 2013

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Embraer 170 der Finnair Finnair verbindet Stuttgart mit Helsinki

    Finnair nimmt zum kommenden Sommer eine neue Nonstop-Verbindung zwischen Stuttgart und Helsinki auf. Die Strecke soll ab dem 23. April 2018 täglich bedient werden, wie die Fluggesellschaft mitteilte.

    Vom 31.08.2017
  • Boeing 747 der Lufthansa am Berliner Flughafen Tegel. Lufthansa verlängert Jumbo-Einsatz auf der Strecke Frankfurt-Berlin

    Die Lufthansa wird auch im Dezember weiterhin mit einer Boeing 747 zwischen Frankfurt und Berlin-Tegel fliegen. Die Flüge würden bis zum 21. Dezember vom Jumbo bedient, heißt es in einer Mitteilung. Das große Fluggerät ist seit Anfang November auf der Route unterwegs - ursprünglich war der Einsatz nur für diesen Monat geplant.

    Vom 22.11.2017
  • Maschine in den Farben der Air Dolomiti Air Dolomiti verbindet Mailand mit München

    Mit Air Dolomiti gibt es ab dem Winter einen weiteren Anbieter auf der Strecke München-Mailand. Laut Flugplandaten steht ein täglicher Morgenflug aus Malpensa im Programm. Lufthansa ist Codeshare-Partner.

    Vom 17.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus