Finanzergebnis am Flughafen Dortmund bestätigt

11.06.2018 - 10:19 0 Kommentare

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat das im März vorgestellte vorläufige Finanzergebnis der Flughafen Dortmund GmbH bestätigt. Demnach konnte der NRW-Airport im vergangen Jahre seine Bilanz zwar um rund eine Million Euro verbessern, bleibt aber weiter mit -13,75 Millionen Euro in den roten Zahlen. Das teilte der Airport im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung mit.

Der Schriftzug

Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen. © dpa /Ina Fassbender

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Einbahnstraßenschild am Airport Hahn. Flughafen Hahn schrumpft und macht Verlust

    Der Flughafen Hahn hat neue Kennzahlen vorgelegt. Der Hunsrück-Airport ist weiter geschrumpft und hat Verlust gemacht. Erst ab 2024 will die Geschäftsführung wieder die Gewinnzone erreichen.

    Vom 13.05.2019
  • Drei Maschinen auf dem Vorfeld des Flughafens in Dresden. Airline-Pleiten treffen besonders den Osten

    Die Marktaustritte von Germania, BMI oder auch Small Planet Airlines spüren vorrangig kleinere Flughäfen. Besonders schwierig ist die Situation in Rostock, Erfurt und Dresden. Aber auch andere Regionalflughäfen verlieren.

    Vom 08.07.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus