FDP will Airport Berlin-Tegel in Betrieb lassen

21.07.2016 - 15:15 0 Kommentare

Die FDP will den Flughafen Berlin-Tegel offenhalten. Das Thema sei der "thematische Turbo" für seine Partei in Berlin, sagte FDP-Chef Christian Lindner der "Berliner Zeitung". Die Wahl für das Berliner Abgeordnetenhaus findet im September statt. Lindner geht davon aus, dass seine Partei ins Parlament zurückkehren wird.

Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP. - © © FDP -

Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP. © FDP

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Das Hauptterminal neben dem Ankunftsbereich des neuen Hauptstadtflughafens BER. Medien: BER fehlt bis zu einer Milliarde Euro

    2020 soll der BER eröffnen. So haben es die Verantwortlichen im Dezember verkündet. Klar ist seitdem auch: Wegen der Verzögerung wird mehr Geld benötigt. Auch die Schließung Tegels könnte gravierende Folgen haben.

    Vom 08.01.2018
  • Fassade des Flughafens Bremen. Ausschreibung für Chefposten am Flughafen Bremen läuft

    Der Flughafen Bremen sucht nach wie vor einen neuen Chef. Nach airliners.de-Informationen befindet sich die Ausschreibung gerade im Bremer Finanz- und Wirtschaftsressort. Nach dem Ausscheiden von Flughafenchef Jürgen Bula leitet Personalchefin Petra Höfers vorübergehend die Geschäfte.

    Vom 04.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus