Fast 400 Einwände gegen neue U-Bahn am Flughafen Düsseldorf

14.05.2018 - 15:31 0 Kommentare

Bei der Bezirksregierung Düsseldorf sind 373 Einwendungen bezüglich des Baus der U81 eingegangen, sagte eine Sprecherin. Die U81 soll vom Flughafen ins linksrheinische Düsseldorf verkehren und weiter in den Rhein-Kreis Neuss fahren. Zum Abschluss des Planfeststellungsverfahrens kann derzeit keine Prognose gegeben werden.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Michael Kerkloh im Gespräch mit airliners.de. "Es werden nur noch Knappheiten verwaltet"

    Interview Münchens Flughafenchef Kerkloh fasst im Gespräch mit airliners.de zusammen, was das Moratorium bei der dritten Bahn für den Airport bedeutet. Er unterstreicht, dass die Piste auch eine Bedeutung für den gesamten Luftverkehrsstandort Deutschland hat.

    Vom 07.11.2018
  • Über die dritte Piste am Flughafen München wird seit Jahren diskutiert. Vize-Regierungschef erneuert Absage an Dritte Bahn

    Der Vorsitzende der Freien Wähler, Aiwanger, bekräftigt seine Position zum Moratorium über die Dritte Bahn in München. Gleichzeitig bekräftigt er: "Solange wir mitregieren, wird diese dritte Startbahn nicht gebaut."

    Vom 26.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus