Facc setzt Wachstumskurs fort

16.10.2018 - 09:33 0 Kommentare

Der österreichische Zulieferer Facc hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 den Umsatz um 4,0 Prozent auf 373 Millionen Euro gesteigert. Das operative Ergebnis ging um 4,6 Millionen auf 25,1 Millionen Euro leicht zurück. Gründe dafür waren ein umfangreiches Investitionsprogramm sowie Initiativen zum Mitarbeiteraufbau, teilte der Zulieferer mit.

Winglet-Fertigungsstraße bei FACC - © © FACC -

Winglet-Fertigungsstraße bei FACC © FACC

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Boeing-Logo ist auf einem Bildschirm über dem Tradingfloor der New Yorker Börse zu sehen. Boeing lässt Gewinn-Ziele für 2019 offen

    Boeing hatte eigentlich mit einem Rekordumsatz gerechnet. Doch der Absturz von zwei 737 Max und das anschließende Grounding hat alle Pläne Makulatur werden lassen - und hinterlässt schon jetzt deutliche Spuren in der Bilanz.

    Vom 24.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus