Expedia und Lufthansa Group starten strategische Vertriebskooperation

18.06.2019 - 12:09 0 Kommentare

Lufthansa und Expedia kündigen eine weitreichende Zusammenarbeit im Ticket-Vertrieb an. Gemeinsames Ziel ist der einfache Zugang zum Angebot von Lufthansa, Swiss und Austrian auf allen Webseiten der Expedia Group. Möglich wird das durch den neuen Standard NDC.

Ein Mitarbeiter der Lufthansa steht an einem Ticketschalter der Airline am Frankfurter Flughafen. - © © dpa - Frank Rumpenhorst

Ein Mitarbeiter der Lufthansa steht an einem Ticketschalter der Airline am Frankfurter Flughafen. © dpa /Frank Rumpenhorst

Die Lufthansa Group Netzwerk-Airlines und der Expedia-Konzern werden ab sofort im Bereich Airline-Distribution zusammenarbeiten. In einer Mitteilung von Lufthansa hieß es, dass es das gemeinsame Ziel der beiden Unternehmen sei, mehr Reisenden Zugang zum Angebot von Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines auf den Webseiten der Expedia Group zu bieten.

Grundlage der auf mehrere Jahre ausgelegte strategische Partnerschaft ist der von Lufthansa seit dem Frühjahr angewendete neue Distributionsstandard NDC. Ab sofort hätten Kunden von Expedia die Möglichkeit, über das "NDC Partner Program" Tickets und mehr von Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines zu bestellen. Dazu gehöre auch Lufthansa-Sonderpreise über "NDC Smart-Offer", was die günstigsten Tarife der Lufthansa-Group-Netzwerk-Airlines sind. Auf den Expedia-Group-Seiten sollen die Angebote bis 2020 weltweit verfügbar sein, so Lufthansa.

Die Kooperation der beiden Unternehmen geht aber über den Beitritt der Expedia Group zum NDC-Partner-Program der Lufthansa Group hinaus. So wollen die zwei Konzerne zukünftig gemeinsam neue Technologien entwickeln, um den Reisenden einen "noch besseren Zugang zu einem breiten Angebot" zu ermöglichen. Die Vertriebskooperation soll dabei auch auf Geschäftsreisen über Egencia ausgeweitet werden.

Lufthansas "Dynamic Pricing" nimmt Fahrt auf

Der Kranich stellt sein Preissystem derzeit komplett um: Statt den bisher 26 Buchungsklassen soll es ab diesem Jahr eine Vielzahl an "Preispunkten" geben - und damit eine feinere Abstufung mittels "Dynamic Pricing". Die Umstellung soll im Laufe des Jahres abgeschlossen werden, was Lufthansa zu einem Vorreiter in der dynamischen Bepreisung von Tickets machen würde, die durch den neuen Vertriebsstandard NDC möglich wird.

Die Airline-Gruppe bietet die neuen Zwischenstufen allerdings nur über eigene Verkaufskanäle oder über Agenturen an, die sich dem neuen Iata-Branchenstandard NDC anschließen. Durch das NDC-Programm wird so die Rolle der Airlines im Vertriebsprozess wieder erheblich gestärkt. Die Lufthansa und ihre Töchter sind daher auch bei weitem nicht die einzigen Airlines, die an den neuen Möglichkeiten arbeiten.

Auch British Airways, Iberia, Air France, KLM und American Airlines fördern Buchungen über NDC durch diverse finanzielle Anreize. So nimmt der neue Vertriebsstandard, 2015 offiziell vom Luftfahrtverband Iata eingeführt, immer mehr an Fahrt auf - trotz aller Bedenken auf Seiten des Reisevertriebs.

© dpa, Armin Weigel Lesen Sie auch: So individualisieren Fluggesellschaften ihre Ticketpreise

"Die Kooperation mit der Expedia Group, welche unsere jeweiligen technologischen Kompetenzen, das Netzwerk des Lufthansa Konzern Airlines und die globale Reichweite des Expedia-Konzerns verbindet, wird das Buchungserlebnis für Reisende in Europa, Asien und Nordamerika weiter verbessern", zitiert Lufthansa Heike Birlenbach, Senior Vice President Sales für die Lufthansa Hub-Airlines.

Greg Schulze, Senior Vice President der Expedia Group betonte, dass "die Bereitstellung kundenorientierter Reiseoptionen durch die Kraft der Technologie ein Kernelement unserer Strategie ist, da wir die Welt für Millionen von Reisenden in Reichweite bringen." Die Expedia Group betreibt neben Expedia auch Buchungsportale wie Trivago, Cheaptickets, hotels.com und Ebookers und setzte im vergangenen Jahr über sechs Milliarden US-Dollar um.

Von: dk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus