Lesetipp

Ex-Wow-Air-Manager planen neue Billigfluggesellschaft in Island

17.07.2019 - 15:14 0 Kommentare

Zwei ehemalige Wow-Air-Manager und der irische Fonds Avianta Capital planen die Gründung eines neuen Low-Cost-Carriers in Island. Als Arbeitstitel der Gesellschaft soll "WAB" für "We Are Back" stehen, schreibt ATW Online.

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Maschine von Condor. Thomas Cook legt Condor-Verkauf auf Eis

    Der hochverschuldete britische Reisekonzern Thomas Cook bekommt eine Finanzspritze und wird seine Airline-Sparte inklusive Condor vorerst nicht verkaufen. Mittelfristig ist ein Verkauf allerdings nicht unwahrscheinlich.

    Vom 12.07.2019
  • Flugzeuge der Eurowings. Brussels-Maschinen bekommen Eurowings-Livery

    Alle künftigen Kurz- und Mittelstreckenmaschinen von Brussels Airlines werden in der Eurowings-Lackierung eingeflottet. Damit schreitet die Integration der belgischen Lufthansa-Tochter in die Eurowings-Group voran.

    Vom 13.05.2019
  • Embraer 190 in den Farben der WDL. LGW und WDL stellen gesamte Flotte auf Embraer E190 um

    Seit kurzem sind sowohl die LGW als auch die WDL im Besitz der Zeitfracht-Gruppe. Die beiden Wet-Lease-Spezialisten vereinheitlichen nun ihre Flotte. Konkrete Pläne über eine betriebliche Fusion dementiert der neue Eigner jedoch.

    Vom 09.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus