Eurowings hat neue Winterroute in Planung

21.08.2017 - 17:01 0 Kommentare

Neue Winterverbindung von Eurowings: Die Lufthansa-Billigtochter will ab dem 2. Dezember Hamburg-Innsbruck aufnehmen. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Demnach soll die Route zweimal pro Woche angeboten werden.

Fahnen der Eurowings wehen in Hamburg auf dem Helmut-Schmidt-Flughafen vor dem Parkhaus.  - © © dpa - Axel Heimken

Fahnen der Eurowings wehen in Hamburg auf dem Helmut-Schmidt-Flughafen vor dem Parkhaus. © dpa /Axel Heimken

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Airbus A320 der Eurowings. Eurowings plant neue Griechenland-Strecke

    Eurowings will ab dem 8. Mai den Flughafen Hamburg mit Korfu verbinden. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Die Route soll einemal pro Woche mit einer A320 durchgeführt werden.

    Vom 21.08.2017
  • Maschine in Eurowings-Lackierung am Flughafen Hannover. Eurowings baut Hannover-Angebot aus

    Der Flughafen Hannover kündigt vier neue Strecken von Eurowings an: Korfu, Kos, Monastir und Rhodos. Kos und Monastir werden bereits ab Ende März 2018 angeflogen, Korfu und Rhodos ab Mai.

    Vom 06.11.2017
  • Eine CRJ900 in den Farben der SAS. SAS verbindet Hamburg mit Bergen

    SAS hat von Juni bis August kommenden Jahres Flüge zwischen Bergen und Hamburg angekündigt. Die saisonale Sommerverbindung steht dreimal pro Woche im Flugplan.

    Vom 24.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus