Eurowings fliegt im Vollcharter für FTI in den Oman

04.10.2016 - 15:09 0 Kommentare

Ab sofort fliegt Eurowings immer samstags und mittwochs ab Köln/Bonn im Vollcharter für FTI nach Salalah im Oman. Zubringer gibt es ab Berlin, Dresden, Hamburg und München. Zum Einsatz kommen Langstreckenflugzeuge vom Typ A330.

Eurowings fliegt ab sofort für FTI zwischen Köln/Bonn und Salalah. - © © FTI - Jens Braune del Angel

Eurowings fliegt ab sofort für FTI zwischen Köln/Bonn und Salalah. © FTI /Jens Braune del Angel

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die Lufthansa-Tochter fliegt nun zwischen Dortmund und Wien. Eurowings nimmt neue Dortmund-Route auf

    Eurowings hat eine neue Strecke zwischen Dortmund und Wien aufgenommen. Wie der NRW-Airport mitteilt, soll die Route zunächst sechsmal wöchentlich bedient werden - ab Januar sollen es dann acht Flüge pro Woche sein.

    Vom 13.11.2017
  • Freuen sich über den Eurowings-Erstflug nach Kapstadt: Flughafen-Marketingchef Ulrich Stiller (links) und Eurowings-Geschäftsführer Michael Knitter Eurowings nimmt neue Südafrika-Route auf

    Eurowings hat die Flüge von Köln/Bonn nach Kapstadt aufgenommen. Wie der deutsche Airport mitteilt, geht es nun einmal wöchentlich mit einer A330 in die zweitgrößte Stadt Südafrikas.

    Vom 06.11.2017
  • Ein Schild am Flughafen München listet Airlines der Lufthansa Group. Lufthansa Group: 32 Prozent mehr Passagiere

    November-Passagierbilanz bei der Lufthansa Group: Die größte Steigerung liegt im Punkt-zu-Punkt-Verkehr. Aber auch die Netzwerk-Airlines können ein dickes Plus verbuchen. Das liegt nicht nur an Air Berlin.

    Vom 11.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus