Rückblick

Aus- und Nachwirkungen der Air-Berlin-Pleite

22.07.2018 - 09:00 0 Kommentare

Eurowings-Chef Dirks gesteht ein, dass die Air-Berlin-Übernahme "teilweise zu ambitioniert war" - Operations-Chef Knitter wird noch deutlicher. Indes tun sich auch an anderer Stelle Risse nach dem Ende des Krisen-Carriers auf. Die Themen der Woche.

Unsere Interviews, Hintergründe, Kommentare und Kolumnen der Woche:

Rimowas Electronic Luggage Tag ist am Ende

Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht.

Auch wenn es nicht offiziell ist: Rimowas E-Gepäckanhänger ist zwei Jahre nach seiner Einführung schon wieder Geschichte. Hersteller und Produktionspartner halten sich beim Thema bedeckt. airliners.de zeichnet den Weg einer Idee nach, die einst als hoffnungsvolle Innovation galt.
Weiterlesen »

Den Schaden hat der Hersteller

Nur wenige Airlines unterstützen das Rimowa Electronic Tag.

Gedankenflug: Ein interessantes Konzept für elektronische Gepäckbänder garantiert noch keinen Erfolg. Zwar hat der deutsche Traditionshersteller Rimowa sich eindeutig bemüht, doch am Ende trägt er selbst den Schaden, urteilt Andreas Sebayang.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 81 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Flughafen BER Jobs Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »