Eurowings kündigt mehrere Strecken an

07.02.2017 - 17:15 0 Kommentare

Eurowings nimmt eigenen Angaben zufolge drei weitere Strecken auf: Vom Flughafen Köln/Bonn geht es vom 5. Juni an auf die griechische Insel Karpathos. Am 21. Mai starten Flüge zwischen Hannover und Cagliari auf Sardinien. Und die Route Wien-Santorin wird am 5. Mai aufgenommen.

Ein Airbus A320 der Eurowings. - © © AirTeamImages.com - Paul Buchroeder

Ein Airbus A320 der Eurowings. © AirTeamImages.com /Paul Buchroeder

Von: ch, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Maschine in Eurowings-Lackierung am Flughafen Hannover. Eurowings baut Hannover-Angebot aus

    Der Flughafen Hannover kündigt vier neue Strecken von Eurowings an: Korfu, Kos, Monastir und Rhodos. Kos und Monastir werden bereits ab Ende März 2018 angeflogen, Korfu und Rhodos ab Mai.

    Vom 06.11.2017
  • Eine A320 der Eurowings. Eurowings nimmt München-Köln auf

    Zum Winterflugplan nimmt Eurowings die innerdeutsche Route zwischen München und Köln/Bonn auf. Den Angaben zufolge steht die Verbindung bis zu vier Mal täglich im Angebot. Neben der Lufthansa selbst fliegt bislang auch Air Berlin.

    Vom 26.09.2017
  • Airbus A320 der Eurowings. Vier neue Düsseldorf-Routen von Eurowings

    Eurowings wird ab dem Frühjahr kommenden Jahres zwischen Düsseldorf und Korfu, Kos, Mostar sowie Samos fliegen. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Die Strecken sollen ein- (Samos) beziehungsweise zwei- (Korfu, Mostar) und dreimal (Kos) wöchentlich bedient werden.

    Vom 27.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus