Eurowings kündigt drei neue Strecken ab Köln/Bonn an

20.03.2017 - 15:03 0 Kommentare

Eurowings will im Winterflugplan 2017/18 den Flughafen Köln/Bonn mit drei neuen Zielen verbinden: Es handelt sich dabei um Kapstadt, Grenoble und Innsbruck, wie das Unternehmen nun mitteilte.

Ein Airbus A320 der Eurowings. - © © AirTeamImages.com - Paul Buchroeder

Ein Airbus A320 der Eurowings. © AirTeamImages.com /Paul Buchroeder

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine A320 der Eurowings. Eurowings nimmt München-Köln auf

    Zum Winterflugplan nimmt Eurowings die innerdeutsche Route zwischen München und Köln/Bonn auf. Den Angaben zufolge steht die Verbindung bis zu vier Mal täglich im Angebot. Neben der Lufthansa selbst fliegt bislang auch Air Berlin.

    Vom 26.09.2017
  • Flugzeug der Lufthansa-Tochter Eurowings stehen auf dem Flughafen Düsseldorf. Eurowings nimmt Frankfurt in den Flugplan

    Nach dem Aus von Air Berlin soll die Lufthansa-Tochter Eurowings wachsen. Für das kommende Jahr hat der Billigflieger nun etliche neue Routen angekündigt. Darunter erstmals auch Frankfurt.

    Vom 14.11.2017
  • Freuen sich über den Eurowings-Erstflug nach Kapstadt: Flughafen-Marketingchef Ulrich Stiller (links) und Eurowings-Geschäftsführer Michael Knitter Eurowings nimmt neue Südafrika-Route auf

    Eurowings hat die Flüge von Köln/Bonn nach Kapstadt aufgenommen. Wie der deutsche Airport mitteilt, geht es nun einmal wöchentlich mit einer A330 in die zweitgrößte Stadt Südafrikas.

    Vom 06.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus