Eurowings streicht innerdeutsche Strecke

15.01.2018 - 16:12 0 Kommentare

Eurowings wird ab dem Sommer nicht mehr zwischen Düsseldorf-Weeze und München fliegen. Eine Sprecherin begründete gegenüber der Nachrichtenagentur dpa das Ende mit "den fehlenden Kapazitäten nach der Air-Berlin-Pleite". Bislang bedient Eurowings Europe die Route.

Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group. - © © Lufthansa Group -

Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group. © Lufthansa Group

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eurowings ist die Billigplattform der Lufthansa Group. Eurowings fliegt von München nach Berlin-Tegel

    Eurowings wird ab Ende März viermal täglich die Strecke von München nach Berlin-Tegel aufnehmen. Durchgeführt werden die Flüge mit einer A319 der Germanwings, wie aus Flugplandaten hervorgeht.

    Vom 05.01.2018
  • Flugzeugmodelle von Lufthansa (Vordergrund) und Brussels Airlines. Lufthansa-Vertrieb integriert Brussels und Eurowings

    Die Vertriebsorganisation der Lufthansa Group ist seit 1. Januar 2018 auch für den Flugverkauf von Brussels Airlines zuständig. Zudem hat sie das Firmenkunden-Geschäft von Eurowings übernommen, wie Lufthansa gegenüber airliners.de bestätigte.

    Vom 16.02.2018
  • Noch einige Wochen ist "Josie Pepper" im Terminal 2 in München unterwegs. Roboter informiert am Flughafen München

    Lufthansa testet gemeinsam mit dem Flughafen München den Einsatz eines humanoiden Roboters, wie die Airline bekannt gab. Der mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Roboter informiert Reisende zu verschiedenen Themen.

    Vom 15.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus