Eurowings will München mit Catania verbinden

02.01.2017 - 15:06 0 Kommentare

Eurowings will ab dem 2. April München mit Catania auf Sizilien verbinden. Wie ein Blick in Flugplandaten weiter zeigt, soll die Strecke immer mittwochs und sonntags angeboten werden. Passagiere reisen mit einer A320.

Ein Passagier steht am Schalter der Eurowings. - © © dpa - Oliver Berg

Ein Passagier steht am Schalter der Eurowings. © dpa /Oliver Berg

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eurowings hat eine innerdeutsche Strecke aufgenommen. Eurowings nimmt innerdeutsche Strecke auf

    Eurowings hat jetzt Flüge zwischen den Airports Weeze und München aufgenommen. Laut Airline-Angaben wird die Strecke bis zu elf Mal wöchentlich angeboten. Mit der Verbindung erweitert Eurowings ihr Einzugsgebiet in Nordrhein-Westfalen.

    Vom 15.06.2017
  • A320 der Eurowings am Flughafen München Eurowings mit neuer Kroatien-Strecke ab München

    Eurowings fliegt ab sofort zwischen München dem kroatischen Split. Das teilte der bayerische Flughafen mit. Laut Flugplandaten wird die Verbindung immer montags und donnerstags angeboten.

    Vom 28.04.2017
  • Eine Flugbegleiterin der Eurowings am Airport München. Der Billigflieger hat dort jetzt eine Basis. Eurowings-Basis in München geht an den Start

    Es war angekündigt, jetzt ist es soweit: Ab sofort hat die Lufthansa-Billigtochter Eurowings eine Basis am Flughafen München. Die Zahl der stationierten Flugzeuge in München soll in diesem Jahr weiter wachsen.

    Vom 31.03.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus