Eurowings baut Mittelmeer-Angebot im Sommerflugplan aus

26.09.2017 - 16:20 0 Kommentare

Mit etlichen Warmwasserzielen baut Eurowings den Sommerflugplan 2018 weiter aus. Ab Hannover wächst das Angebot um Korfu, Rhodos, Kos und Monastir. In Stuttgart kommen Alicante, Newquay, Venedig, Palermo und Zakynthos dazu. Neu in Düsseldorf ist Korfu, in München kommt Alicante in den Flugplan. In Salzburg Heraklion auf Kreta.

Gate-Event zur Eröffnung der Palma-Basis von Eurowings Europe am 24.05.2017. - © © Eurowings -

Gate-Event zur Eröffnung der Palma-Basis von Eurowings Europe am 24.05.2017. © Eurowings

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eurowings lässt unter vote-and-fly.com eine neue Destination abstimmen. Eurowings lässt über neue Route abstimmen

    "Vote and fly" heißt es aktuell bei Eurowings. Der Lufthansa-Billigflieger lässt online über ein neues Flugziel abstimmen. Zur Auswahl stehen Biarritz, Brac, Bergen, Belfast, Castellon, Mostar, Podgorica, Shannon, Trapani und Triest. Von wo es dann losgeht, erfahren die Wähler nicht.

    Vom 05.10.2017
  • Flugzeug der Lufthansa-Tochter Eurowings stehen auf dem Flughafen Düsseldorf. Eurowings nimmt Frankfurt in den Flugplan

    Nach dem Aus von Air Berlin soll die Lufthansa-Tochter Eurowings wachsen. Für das kommende Jahr hat der Billigflieger nun etliche neue Routen angekündigt. Darunter erstmals auch Frankfurt.

    Vom 14.11.2017
  • Boarding einer Eurowings-Maschine am Flughafen Stuttgart. Eurowings expandiert in Stuttgart

    Eurowings stationiert mehr Flugzeuge in Stuttgart. Der Flughafen erwartet, dass damit der Wegfall von Air Berlin kompensiert werden kann. Die Lufthansa Group wird vor Ort der mit Abstand größte Anbieter.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus