Eurowings baut Mittelmeer-Angebot im Sommerflugplan aus

26.09.2017 - 16:20 0 Kommentare

Mit etlichen Warmwasserzielen baut Eurowings den Sommerflugplan 2018 weiter aus. Ab Hannover wächst das Angebot um Korfu, Rhodos, Kos und Monastir. In Stuttgart kommen Alicante, Newquay, Venedig, Palermo und Zakynthos dazu. Neu in Düsseldorf ist Korfu, in München kommt Alicante in den Flugplan. In Salzburg Heraklion auf Kreta.

Gate-Event zur Eröffnung der Palma-Basis von Eurowings Europe am 24.05.2017. - © © Eurowings -

Gate-Event zur Eröffnung der Palma-Basis von Eurowings Europe am 24.05.2017. © Eurowings

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Airbus A320 der Eurowings. Eurowings will Niki Flugzeuge geben

    Mit 15 Maschinen will Niki im Sommer bei Lauda Motion wieder abheben - kommen sollen diese von Lufthansa. Dort wehrt man sich gerichtlich gegen eine entsprechende EU-Auflage. Bei neun Maschinen gibt es nun allerdings ein Einlenken.

    Vom 19.02.2018
  • "Best"-Bereich einer Eurowings-Langstreckenmaschine. Das plant Eurowings mit der Langstrecke

    Brussels geht ab dem Sommer nicht nur für Eurowings auf die Langstrecke, sondern betreibt bald auch für die Lufthansa-Billigplattform das "Long Haul Centre of Excellence". Die Pläne im Einzelnen.

    Vom 08.02.2018
  • Eine A330 der Eurowings. Die Langstrecke das Lufthansa-Billigfliegers wird aktuell komplett ab Köln/Bonn geflogen. Flughafen Köln/Bonn verliert Eurowings-Langstrecke

    Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings verlagert ihr NRW-Langstreckenangebot im kommenden Winter komplett an den Flughafen Düsseldorf. Am Airport Köln/Bonn will der Low-Cost-Carrier aber dennoch weiter wachsen.

    Vom 01.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus