Eurowings-"Miles & More"-Karte eingeführt

20.04.2017 - 13:19 0 Kommentare

Eurowings und das Vielfliegerprogramm "Miles & More" bauen ihre Zusammenarbeit aus. Teilnehmer, die sich über die Eurowings-Website für das Programm anmelden, erhalten nun eine eigene Eurowings-"Miles & More"-Karte. Der Boomerang Club bleibt als eigenes Bonusprogramm von Eurowings bestehen.

Ab sofort gibt es eine eigene Eurowings-

Ab sofort gibt es eine eigene Eurowings-"Miles & More"-Karte. © Miles & More GmbH

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • A320 der Eurowings Europe. Eurowings und Singapore Airlines arbeiten noch enger zusammen

    Engere Kooperation zwischen Eurowings und Singapore Airlines: Ein jetzt geschlossenes Codeshare-Abkommen gilt unter anderem für 15 Europa-Strecken der Eurowings ab und nach Düsseldorf, Manchester, München und Zürich. Die Airline führt schon länger Zubringerflüge für Singapore durch.

    Vom 22.06.2017
  • A320 der Royal Jordanien Airlines, der nationalen Fluggesellschaft des Königreichs Jordanien. Lufthansa Technik liefert Ersatzteile für Royal Jordanien

    Lufthansa Technik und The Royal Jordanian Airlines Plc haben eine Vereinbarung über die Instandhaltung von Komponenten der Flugzeuge des Typs A320 von Royal Jordanien unterzeichnet. Wie beide Airlines mitteilten, sollen die Ersatzteile aus dem Komponentenpool der Lufthansa Technik sowie einem Home-Base-Lease in Amman kommen.

    Vom 20.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus