Eurowings benennt Leiter für Unternehmenskommunikation

08.03.2016 - 16:05 0 Kommentare

Personalmeldung von der Eurowings Group: Matthias Eberle wird künftig die Unternehmenskommunikation leiten. Er kennt den Lufthansa-Konzern schon länger.

Matthias Eberle  - © © Lufthansa -

Matthias Eberle © Lufthansa

Matthias Eberle wird Leiter der neuformierten Unternehmenskommunikation der Eurowings Group. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, tritt er seinen Posten am 1. April an. Der Lufthansa-Konzern bündelt Flugbetriebe wie Germanwings und Eurowings unter einem gemeinsamen Dach, um im Low-Cost-Segment mithalten zu können. Heinz Joachim Schöttes, der bisher die Germanwings-Kommunikation verantwortet, übernimmt in der neuformierten Abteilung die Position des Leiters Media Relations Eurowings Group.

Der 47-jährige Eberle leitet seit 2014 die Interne Kommunikation der Lufthansa Group. Der Diplom-Betriebswirt hat zuvor mehr als zehn Jahre als Wirtschaftsjournalist gearbeitet, unter anderem als Korrespondent in New York und späterer Auslandschef der Wirtschafts- und Finanzzeitung "Handelsblatt". 2012 übernahm er die Unternehmenskommunikation der Lufthansa Cargo.

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Andreas Gruber: "In drei Jahren wollen wir Gewinne einfliegen." "Die Marke Lauda Motion bleibt erhalten"

    Interview Lauda Motion-Vize Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de anlässlich der großen Expansion der Airline über weitere Planungen, seinen Chef und den Verkauf an Ryanair.

    Vom 01.06.2018
  • Oliver Wagner: "Wir sind in der Lage, die Neuordnung am Himmel mitzugestalten." "Wir haben uns beim Wachstum nicht verhoben"

    Interview Eurowings-Geschäftsführer Oliver Wagner skizziert im Gespräch mit airliners.de die Langstreckenpläne der Lufthansa-Billigtochter und verrät, welche Baustellen die Airline in diesem Jahr noch vor sich hat.

    Vom 15.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus