Eurowings nimmt neue Langstrecke ins Programm

11.07.2017 - 09:05 0 Kommentare

Eurowings verbindet ab sofort Köln/Bonn mit Orlando (USA). Das gab der deutsche Flughafen bekannt. Laut Flugplandaten wird die Strecke zweimal pro Woche angeboten.

Ein Airbus A330 in Eurowings-Farben landet am Flughafen Köln/Bonn - © © AirTeamImages.com - Wolfgang Mendorf

Ein Airbus A330 in Eurowings-Farben landet am Flughafen Köln/Bonn © AirTeamImages.com /Wolfgang Mendorf

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Maschine der russischen Airline Pobeda auf dem Flughafen Köln/Bonn. Köln/Bonn mit neuer Russlandverbindung

    Die russische Airline Pobeda verbindet seit dem 17. Februar Köln/Bonn mit St. Petersburg. Die Route steht zweimal wöchentlich auf dem Flugplan, das teilte der Flughafen mit. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737. Damit ist St. Petersburg die zweite russische Stadt, die ab Köln/Bonn angeflogen wird.

    Vom 19.02.2018
  • Eurowings-Erstflug von Düsseldorf nach Puerto Plata. Privat Air fliegt Eurowings-Langstrecke

    Eurowings fliegt nun zwischen Düsseldorf und Puerto Plata. Wie die Lufthansa-Billigtochter mitteilte, werde die Strecke einmal wöchentlich bedient. Geflogen wird mit einer Boeing 767 der Privat Air.

    Vom 19.12.2017
  • Eine Dash-8 der Eurowings. Eurowings startet von Stuttgart nach Polen

    Eurowings verbindet ab 25. März Stuttgart mit Breslau (Wroclaw). Laut Flugplandaten steht die Verbindung zweimal wöchentlich im Flugplan. Zum Einsatz kommt eine Bombardier Dash 8.

    Vom 23.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus