Eurowings-IT-Chef übernimmt Controlling-Leitung bei Austrian

04.04.2017 - 15:06 0 Kommentare

Im September übernimmt Andreas Zerlauth als "Head of Controlling" die Leitung des Controllings bei Austrian Airlines. Wie das Unternehmen mitteilte, folgt der 46-Jährige auf Stefan Hafenscher, der sich außerhalb der Airline-Branche orientiert. Zerlauth verantwortet derzeit den IT-Bereich bei Eurowings.

Andreas Zerlauth wird neuer

Andreas Zerlauth wird neuer "Head of Controlling" bei Austrian Airlines. © Austrian Airlines

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Wolfgang Jani. Austrian benennt neuen Finanzchef

    Wolfgang Jani wird neuer CFO von Austrian Airlines. Er folgt laut Mitteilung im April auf Heinz Lachinger, der im September den Carrier verlassen hatte. Jani ist seit 2000 in mehreren Positionen bei Schindler tätig.

    Vom 22.12.2017
  • Auch Swiss bietet den Service bereits an. Lufthansa und Austrian verkaufen Plätze in ersten Economy-Reihen

    Für Langstreckenflüge ab dem 7. März kann man bei Lufthansa und Austrian Airlines einen Platz in den ersten Reihen der Economy Class gegen Aufpreis buchen. Je nach Reiselänge betrage der Preis laut Mitteilung bis zu 50 Euro. Dadurch sitze man noch näher am Ausstieg und komme "schneller ans Ziel".

    Vom 07.02.2018
  • Cengiz Armutlu. Azur Air: Armutlu übernimmt von Wenigmann

    Cengiz Armutlu ist neuer Accountable Manager von Azur Air. Laut Mitteilung übernahm er Ende Januar von Peter Wenigmann, der in den Ruhestand gegangen war. Armutlu war zuletzt 16 Jahre bei Lufthansa Technik tätig.

    Vom 02.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus