Eurowings-IT-Chef übernimmt Controlling-Leitung bei Austrian

04.04.2017 - 15:06 0 Kommentare

Im September übernimmt Andreas Zerlauth als "Head of Controlling" die Leitung des Controllings bei Austrian Airlines. Wie das Unternehmen mitteilte, folgt der 46-Jährige auf Stefan Hafenscher, der sich außerhalb der Airline-Branche orientiert. Zerlauth verantwortet derzeit den IT-Bereich bei Eurowings.

Andreas Zerlauth wird neuer

Andreas Zerlauth wird neuer "Head of Controlling" bei Austrian Airlines. © Austrian Airlines

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Lufthansa baut Airline-Spitzen um

    Lufthansa mit Neuerungen im August: Gleich drei Kranich-Airlines bekommen auf einmal neue Spitzen: Austrian, LGW und Lufthansa Cargo. airliners.de gibt einen Überblick.

    Vom 01.08.2018
  • Kay Kratky, Geschäftsführer der Austrian Airlines AG. Austrian-Chef fordert "unternehmerischen Mut"

    Der scheidende Austrian-Chef Kratky relativiert in einem Interview die von Konzernchef Spohr angesprochene Renditeschwäche seiner Airline. Zudem begründet er den Umbau des Langstreckenangebots.

    Vom 17.07.2018
  • Thomas Haagensen: "Tegel war schnell im Fokus." "Ohne Air Berlin gibt es weniger Sicherheit"

    Interview Easyjet-Europachef Thomas Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über die Möglichkeit nach Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel einzusteigen, welche anderen interessanten Märkte er noch sieht und wie die Airline-Pleite den Markt verändert hat.

    Vom 14.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus