Eurowings mit neuen Italienverbindungen

17.05.2016 - 11:15 0 Kommentare

Eurowings fliegt ab sofort von den Flughäfen Hamburg und Berlin-Tegel nach Cagliari, Hauptstadt der Mittelmeerinsel Sardinien. Angeboten werden die Flüge immer samstags, eingesetzt werden Flugzeuge des Typs Airbus A320. Darüber informierte jetzt die Fluggesellschaft.

Eine A320 in den Farben der neuen Eurowings. Die Maschine steht am Flughafen Hamburg. - © © dpa - Axel Heimken

Eine A320 in den Farben der neuen Eurowings. Die Maschine steht am Flughafen Hamburg. © dpa /Axel Heimken

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Fahnen der Eurowings wehen in Hamburg auf dem Helmut-Schmidt-Flughafen vor dem Parkhaus. Eurowings hat neue Winterroute in Planung

    Neue Winterverbindung von Eurowings: Die Lufthansa-Billigtochter will ab dem 2. Dezember Hamburg-Innsbruck aufnehmen. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Demnach soll die Route zweimal pro Woche angeboten werden.

    Vom 21.08.2017
  • Ein Airbus A320 der Eurowings. Eurowings plant neue Griechenland-Strecke

    Eurowings will ab dem 8. Mai den Flughafen Hamburg mit Korfu verbinden. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Die Route soll einemal pro Woche mit einer A320 durchgeführt werden.

    Vom 21.08.2017
  • Flugzeuge des Typs Airbus A330 der Eurowings. Eurowings mit neuer Langstrecke ab Köln/Bonn

    Reisende können ab sofort mit Eurowings zwischen Köln/Bonn und Windhoek (Namibia) fliegen. Die Strecke wird immer mittwochs und sonntags angeboten, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Eingesetzt wird eine A330.

    Vom 17.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus