Eurowings kündigt neue Italien-Verbindung ab Köln/Bonn an

14.01.2016 - 12:39 0 Kommentare

Eurowings startet ab Anfang Mai die Strecke Köln/Bonn-Brindisi. Der Ort im italienischen Apulien wird dann immer samstags mit einem Airbus A319 angeflogen, informierte die Airline.

Passagiere am Airport Köln/Bonn machen sich auf den Weg zu ihrem Eurowings-Flug. - © © dpa - Oliver Berg

Passagiere am Airport Köln/Bonn machen sich auf den Weg zu ihrem Eurowings-Flug. © dpa /Oliver Berg

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine A320 der Eurowings steht am Airport Düsseldorf. Im Hintergrund ist eine Germanwings-Maschine zu sehen, die für die Billigmarke Eurowings unterwegs ist. Eurowings will neue Türkei-Strecke aufnehmen

    Eurowings wird ab dem 6. August Flüge zwischen dem Airport Köln/Bonn und dem türkischen Ordu-Giresun starten. Das geht aus Flugplandaten hervor. Demnach kommt eine A319 der Germanwigns zum Einsatz, die für die Billigplattform Eurowings unterwegs ist.

    Vom 30.05.2017
  • Ein Airbus A320 der Eurowings. Mit Eurowings aus Nordrhein-Westfalen nach Madeira

    Eurowings legt zum Winter neue Flüge von Nordrhein-Westfalen nach Madeira auf: Von Ende Oktober an wird die portugiesische Insel ab Köln/Bonn jeweils samstags und ab Düsseldorf immer sonntags angeflogen. Das teilte die Fluggesellschaft mit.

    Vom 04.05.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus