Eurowings kündigt neue Italien-Verbindung ab Köln/Bonn an

14.01.2016 - 12:39 0 Kommentare

Eurowings startet ab Anfang Mai die Strecke Köln/Bonn-Brindisi. Der Ort im italienischen Apulien wird dann immer samstags mit einem Airbus A319 angeflogen, informierte die Airline.

Passagiere am Airport Köln/Bonn machen sich auf den Weg zu ihrem Eurowings-Flug. - © © dpa - Oliver Berg

Passagiere am Airport Köln/Bonn machen sich auf den Weg zu ihrem Eurowings-Flug. © dpa /Oliver Berg

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Airbus A320 der Eurowings. Mit Eurowings aus Nordrhein-Westfalen nach Madeira

    Eurowings legt zum Winter neue Flüge von Nordrhein-Westfalen nach Madeira auf: Von Ende Oktober an wird die portugiesische Insel ab Köln/Bonn jeweils samstags und ab Düsseldorf immer sonntags angeflogen. Das teilte die Fluggesellschaft mit.

    Vom 04.05.2017
  • A319 von Eurowings. Eurowings will Kroatien-Strecke ganzjährig anbieten

    Eurowings bietet Flüge zwischen Köln/Bonn und dem kroatischen Rijeka erstmals auch im Winter an. Die Airline will die Strecke ab November mittwochs, freitags und sonntags anbieten. Laut Unternehmensangaben kommt eine A319 zum Einsatz.

    Vom 21.07.2017
  • Flugzeuge des Typs Airbus A330 der Eurowings. Eurowings mit neuer Langstrecke ab Köln/Bonn

    Reisende können ab sofort mit Eurowings zwischen Köln/Bonn und Windhoek (Namibia) fliegen. Die Strecke wird immer mittwochs und sonntags angeboten, teilte die Lufthansa-Tochter mit. Eingesetzt wird eine A330.

    Vom 17.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus