Eurowings baut Hannover-Angebot aus

06.11.2017 - 10:30 0 Kommentare

Der Flughafen Hannover kündigt vier neue Strecken von Eurowings an: Korfu, Kos, Monastir und Rhodos. Kos und Monastir werden bereits ab Ende März 2018 angeflogen, Korfu und Rhodos ab Mai.

Maschine in Eurowings-Lackierung am Flughafen Hannover. - © © Airport Hannover -

Maschine in Eurowings-Lackierung am Flughafen Hannover. © Airport Hannover

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine Airbus-Maschine der Eurowings. Mehr Direktflüge aus Deutschland zur Kanalinsel Jersey

    Die britische Kanalinsel Jersey wird ab Anfang Mai von Hamburg aus immer sonntags von Eurowings bedient. Das teilte das Fremdenverkehrsamt der Insel mit. Zudem wird Düsseldorf-Jersey wird neben Eurowings in diesem Jahr zudem als Vollcharter angeboten, geflogen einmal wöchentlich von Flybe.

    Vom 24.10.2017
  • Mostar ist neues Ziel von Eurowings. Eurowings fliegt nach Mostar

    Eurowings hat den Sieger seines "You vote, we fly"-Wettbewerbs bekannt gegeben. Die Airline fliegt nach eigenen Angaben im Sommer 2018 nach Mostar (Herzegowina). Laut einem Post auf Facebook hebt Eurowings ab Stuttgart und Köln nach Mostar ab. Online konnten die User seit vergangener Woche aus zehn Destinationen eine neue Route bestimmen.

    Vom 12.10.2017
  •  Ein Winglet mit dem Tui-Logo vor der Hauptverwaltung von Tuifly am Hannover Airport. Tuifly kündigt Tunesien-Flüge an

    Tuifly nimmt im Sommerflugplan 2018 Enfidha (Tunesien) in den Flugplan auf. Das Ziel soll laut einer Mitteilung dann bis zu zweimal wöchentlich von Düsseldorf, Frankfurt und Hannover aus angeflogen werden.

    Vom 16.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus