Eurowings nimmt Fort-Myers-Flüge auf

04.05.2018 - 16:12 0 Kommentare

Eurowings hat die Flüge zwischen Düsseldorf und Fort Myers im US-Bundesstaat Florida aufgenommen. Dreimal pro Woche (Dienstag, Donnerstag und Samstag) bedient der Lufthansa-Billigflieger die ehemalige Air-Berlin-Route mit einer A330-300. Wie die Airline mitteilte, ist das Flugzeug mit der neuen Business Class ausgestattet.

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Erstflug der Adria Airways am Flughafen Paderborn/Lippstadt. Das sind die Neuheiten im Winterflugplan

    Überblick Seit vergangenen Sonntag gilt der Winterflugplan: Eurowings wechselt den Standort, Easyjet ist im Plan und Ryanair schichtet um. Unser Streckenmeldungen-Spezial mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die neue Flugplanperiode.

    Vom 31.10.2018
  • A330 von Eurowings hebt in Düsseldorf ab. Eurowings übernimmt weitere Lufthansa-Langstrecke

    Eurowings übernimmt in Düsseldorf die letzte Langstrecke von Lufthansa. Durchgeführt werden die New-York-Flüge von Brussels. Der belgische Carrier kündigt zeitgleich an, die eigene A330-Flotte modernisieren zu wollen.

    Vom 03.12.2018
  • Flugzeuge von Eurowings auf dem Vorfeld. Eurowings und Lufthansa bauen Codeshare aus

    Lufthansa verlässt den Flughafen Düsseldorf, baut aber die Vermarktung der Eurowings-Strecken aus. Eine Auswertung zeigt: Das Codesharing der beiden beschränkt sich auf wenige Flughäfen.

    Vom 16.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus