Eurowings nimmt Fort-Myers-Flüge auf

04.05.2018 - 16:12 0 Kommentare

Eurowings hat die Flüge zwischen Düsseldorf und Fort Myers im US-Bundesstaat Florida aufgenommen. Dreimal pro Woche (Dienstag, Donnerstag und Samstag) bedient der Lufthansa-Billigflieger die ehemalige Air-Berlin-Route mit einer A330-300. Wie die Airline mitteilte, ist das Flugzeug mit der neuen Business Class ausgestattet.

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU). NRW-Minister Wüst bestellt Airlines zum Rapport

    Flugzeuge verspäten sich in Düsseldorf zunehmend in den Abendstunden. NRW-Verkehrsminister Wüst will dazu die Airlines hören. Marktführer Eurowings pocht auf Delays aus Fluglotsenstreiks.

    Vom 18.06.2018
  • Michael O'Leary Ryanair will ab Düsseldorf innerdeutsch fliegen

    Eben erst mit Mallorca-Flügen am Airport Düsseldorf eingestiegen, plant Ryanair dort offenbar schon den Ausbau: Die Iren wollen auch innerdeutsche Flüge anbieten - konkret geht es um eine ehemalige Air-Berlin-Route.

    Vom 28.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus