Eurowings nimmt Fort-Myers-Flüge auf

04.05.2018 - 16:12 0 Kommentare

Eurowings hat die Flüge zwischen Düsseldorf und Fort Myers im US-Bundesstaat Florida aufgenommen. Dreimal pro Woche (Dienstag, Donnerstag und Samstag) bedient der Lufthansa-Billigflieger die ehemalige Air-Berlin-Route mit einer A330-300. Wie die Airline mitteilte, ist das Flugzeug mit der neuen Business Class ausgestattet.

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Thomas Schnalke, Chef des Flughafens Düsseldorf. Schnalke: "Hauptproblem liegt in der Luft"

    Düsseldorfs Flughafenchef Schnalke spricht in einem Interview über die Gründe der aktuellen Probleme im Luftverkehr. Zudem warnt er vor einer Abhängigkeit von Lufthansa.

    Vom 17.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus