Eurowings-Erstflug nach Thailand

21.12.2015 - 14:05 0 Kommentare

Eurowings hat mit dem Erstflug am 20. Dezember ihr Langstreckenangebot um Thailand erweitert. Jeweils mittwochs und sonntags hebt ein Airbus A330 von Köln-Bonn ab und fliegt zum Flughafen Bangkok Suvarnabhumi.

Eine A330 der Eurowings startet am Flughafen Köln/Bonn. - © © dpa - Oliver Berg

Eine A330 der Eurowings startet am Flughafen Köln/Bonn. © dpa /Oliver Berg

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine A330 der Eurowings. Die Langstrecke das Lufthansa-Billigfliegers wird aktuell komplett ab Köln/Bonn geflogen. Flughafen Köln/Bonn verliert Eurowings-Langstrecke

    Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings verlagert ihr NRW-Langstreckenangebot im kommenden Winter komplett an den Flughafen Düsseldorf. Am Airport Köln/Bonn will der Low-Cost-Carrier aber dennoch weiter wachsen.

    Vom 01.02.2018
  • Eurowings-Erstflug von Düsseldorf nach Puerto Plata. Privat Air fliegt Eurowings-Langstrecke

    Eurowings fliegt nun zwischen Düsseldorf und Puerto Plata. Wie die Lufthansa-Billigtochter mitteilte, werde die Strecke einmal wöchentlich bedient. Geflogen wird mit einer Boeing 767 der Privat Air.

    Vom 19.12.2017
  • Flugzeugmodelle von Lufthansa (Vordergrund) und Brussels Airlines. Lufthansa-Vertrieb integriert Brussels und Eurowings

    Die Vertriebsorganisation der Lufthansa Group ist seit 1. Januar 2018 auch für den Flugverkauf von Brussels Airlines zuständig. Zudem hat sie das Firmenkunden-Geschäft von Eurowings übernommen, wie Lufthansa gegenüber airliners.de bestätigte.

    Vom 16.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus