Eurowings bietet künftig Breitband-Internetzugang während des Fluges

23.12.2016 - 10:16 0 Kommentare

Auch Eurowings wird dem demnächst auf einem Großteil der Airbus-Flotte Breitband-Internetzugang anbieten. Insgesamt werden zunächst 69 Flugzeuge der Airbus A320-Familie der Eurowings-Flotte bis Mitte 2017 entsprechend ausgestattet, teilte die Airline mit. Die Konzernmutter Lufthansa hatte über eine Kooperation mit dem britischen Satellitenbetreiber Inmarsat bereits im Juni informiert.

Mit solchen Antennen werden die Eurowings-Maschinen ausgestattet. - © © Lufthansa -

Mit solchen Antennen werden die Eurowings-Maschinen ausgestattet. © Lufthansa

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eurowings-Passagier mit Tablet Eurowings standardisiert Internet an Bord

    Seit dem 1. Februar können Passagiere bei Eurowings während des Flugs im Internet surfen. Laut Unternehmensmitteilung sind bereits 30 Airbus-Maschinen dafür technisch ausgerüstet. Das Projekt war im vergangenen Jahr als Test gestartet.

    Vom 02.02.2018
  • Entertainment-System auf einem Eurowings-Flug Eurowings will in Digitalisierung investieren

    Mehr Online-Vertrieb, bessere Funktionen für mobile Nutzer: Der Billigflieger Eurowings will die Digitalisierung in diesem Jahr vorantreiben. Auch das Internet an Bord soll endlich in Gang kommen.

    Vom 25.01.2018
  • Eurowings kreierte zu Weihnachten das Wortspiel "Fröhliche Flynachten". Glühwein auf Eurowings-Flügen

    Auf Flügen von Eurowings gibt es in dieser Woche (18.-24. Dezember) auf täglich einem ausgewählten Kurzstreckenflug einen Becher Glühwein pro Passagier. Zudem sind die Flieger laut Airline-Mitteilung weihnachtlich dekoriert und an Bord läuft "stimmungsvolle Weihnachtsmusik".

    Vom 18.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus