Rundschau

Wachstumsschmerz bei Eurowings und Personalsuche bei Emirates

08.05.2018 - 19:29 0 Kommentare

Eurowings sieht keine Alternative zur rapiden Expansion und Emirates heuert Flugbegleiter an: Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Zwei Flugzeuge der Eurowings in Düsseldorf. - © © AirTeamImages.com - TT

Zwei Flugzeuge der Eurowings in Düsseldorf. © AirTeamImages.com /TT

Immer abends gibt es auf airliners.de die kompakte Rundschau mit den Randnotizen und dem Pressespiegel des Tages.

Das schreiben die Anderen

Hat sich Eurowings mit dem derzeitigen Wachstum zu viel vorgenommen? Airline-Chef Thorsten Dirks räumt im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" ein: "Im Rückblick würden wir sicher einiges anders machen." Aber nach der Air-Berlin-Pleite habe sich eine "einmalige Chance" ergeben. Darum gelte bei der Lufthansa-Tochter derzeit auch: "Wachstum vor Profitabilität".

Nach dem Rücktritt von Air-France-Chef Jean-Marc Janaillac haben die Airline-Mitarbeiter zunächst noch weiter gestreikt. Doch der 15. Streiktag am Dienstag soll vorerst der letzte gewesen sein, berichtete der "Spiegel". Die Gewerkschaften wollten zunächst nicht zu weiteren Arbeitskämpfen aufrufen und mit der Air-France-Führung ins Gespräch kommen.

Die Fluggesellschaften wollen ihre Zahlungskosten reduzieren. Deshalb arbeitet der Airline-Verband Iata zusammen mit der Deutschen Bank an einer Alternative zur Kreditkarte, berichtet das "Handelsblatt". Das neue Zahlungsmodell für Flugbuchungen im Internet soll ab Jahresende in Deutschland getestet werden. Nach Iata-Angaben zahlen die Airlines weltweit rund 6,7 Milliarden Euro pro Jahr an Kreditkartengebühren.

Wenn auch Sie einen spannenden Lesetipp für unsere tägliche Presseschau haben, mailen Sie uns: feedback@airliners.de

Die Kurzmeldungen des Tages

Emirates sucht künftige Flugbegleiter in Frankfurt, wie aus einer Meldung der Airline hervorgeht. Bei einem offenem Casting am 12. Mai im Holiday Inn am Frankfurter Flughafen können sich Interessierte bei dem arabischen Carrier vorstellen.

Pham Thi Nguyet ist seit Anfang Mai General Manager von Vietnam Airlines in Frankfurt. Pham die erste Frau, die ein Auslandsbüro der Airline leitet. Bisher stand sie in Hanoi der Tarif- und Umsatzsteuerung vor. Foto: Vietnam Airlines

Neues Mitglied für den Bund im Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) ist Gerhard Schulz. Schulz ist seit März Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Er folgt auf Rainer Bomba. Foto: BMVI

Beim Fluggroßhändler Aerticket können Reisebüros jetzt Flüge von Air France/KLM ohne GDS-Gebühr buchen. Wie das Unternehmen mitteilt, ermöglicht es bisher schon zuschlagfreie Buchungen bei der Lufthansa Group sowie bei British Airways und Iberia.

Austrian Airlines bietet ein duales Aviation Management Studium ab März 2019 an. Wie die Airline mitteilte, sucht sie dafür maximal neun Studierende. Das Studium dauert 3,5 Jahre und wird in Kooperation mit der Hochschule Worms durchgeführt. Interessierte können sich noch bis 31. Mai bewerben.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Eine Bombardier CRJ 900 der Lufthansa. Lufthansa-Leasing und Easyjet-Strafe

    Kurz & kompakt Lufthansa least für den Sommer zwei Maschinen und Easyjet muss in Hamburg ein Bußgeld zahlen. Das und noch mehr sind die Randnotizen der Woche.

    Vom 03.03.2018
  • Flugzeug von Lauda Motion. Lauda für Eurowings und Gepäck auf Lufthansa-Langstrecken

    Kurz & kompakt Niki Lauda will seine Lauda Motion zusammen mit Eurowings in die Luft bringen und Lufthansa will beim Gepäck auf Langstrecken flexibler sein: Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 16.03.2018
  • Ein Airbus A350-900 con Qatar Airways. Qatar-Sponsoring und Air-Berlin-Kredit

    Kurz & kompakt Qatar Airways wird Sponsor des FC Bayern München und der Air-Berlin-Kredit landet wohl beim Bundesrechnungshof. Das und noch mehr sind die Randnotizen der Woche.

    Vom 24.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus