Eurowings zieht eine A330 in München ab

18.05.2018 - 11:50 0 Kommentare

Eurowings verlegt einen Airbus A330 im Winter von München nach Düsseldorf. Das von Sun Express betriebene Flugzeug soll die wöchentlichen Umläufe nach Bangkok und Varadero unterstützen, die laut Mitteilung aufgestockt werden. Seit dem Sommer bedient Eurowings die Langstrecke auch ab Düsseldorf und München.

Die A330 Langstreckenflotte der Eurowings wird von Köln/Bonn nach Düsseldorf verlegt. - © © Eurowings -

Die A330 Langstreckenflotte der Eurowings wird von Köln/Bonn nach Düsseldorf verlegt. © Eurowings

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A330 von Eurowings hebt in Düsseldorf ab. Eurowings übernimmt weitere Lufthansa-Langstrecke

    Eurowings übernimmt in Düsseldorf die letzte Langstrecke von Lufthansa. Durchgeführt werden die New-York-Flüge von Brussels. Der belgische Carrier kündigt zeitgleich an, die eigene A330-Flotte modernisieren zu wollen.

    Vom 03.12.2018
  • A330 von Eurowings: Die Langstrecke wird bislang operiert von Sun Express Deutschland und Brussels Airlines. Eurowings-Langstrecke könnte nach Frankfurt kommen

    Eurowings konzentriert ihre Langstrecke auf Düsseldorf und München. Lufthansa-Chef Spohr äußert Überlegungen, dass die Widebody-Jets der Tochter bald am Kranich-Heimatflughafen Frankfurt operieren könnten.

    Vom 06.11.2018
  • Ein Airbus A340-600 der Lufthansa. Lufthansa will Widebodies verschieben

    2019 will der Kranich-Konzern einige seiner 183 Widebody-Flugzeuge von Austrian, Brussels, Eurowings, Lufthansa und Swiss untereinander verschieben. Die nötigen Voraussetzungen sind dafür schon geschaffen.

    Vom 05.12.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus