Eurowings: A330-Jets von Sun Express ohne "Biz Class"

20.12.2018 - 10:39 0 Kommentare

Sieben A330-Jets betreibt Sun Express für Eurowings. Im Gegensatz zu den Brussels-Langstreckenmaschinen haben sie nicht die "Biz Class" - und werden sie wohl auch erst einmal nicht bekommen.

Die Langstreckenflüge in der

Die Langstreckenflüge in der "Biz Class" werden ab Düsseldorf durchgeführt. © Eurowings

Ob und wann die sieben A330-Langstreckenflugzeuge, die Sun Express Deutschland für Eurowings betreibt, die "Biz Class" bekommt, ist noch unklar. "Alles andere wäre reine Spekulation", sagte eine Sprecherin der Lufthansa-Billigplattform zu airliners.de. Eurowings hatte die "Biz Class" im Frühjahr auf der Langstrecke eingeführt.

Damit sollte vorrangig auf USA-Flügen aus Düsseldorf heraus ein Angebot für Business-Kunden geschaffen werden. Die Klasse ist mit einem ausklappbaren Sitz auch in den vier Widebodies verbaut, die Brussels für Eurowings operiert. Allerdings werde laut Beobachtern dadurch die Austauschbarkeit der Flotte zwischen Sun Express und Brussels bei technischen Problemen erschwert.

Foto: Darstellung: © airliners.de

Die "Biz Class" wurde im Rahmen der diesjährigen ITB im Frühjahr vorgestellt und kommt seit Ende April auf Langstreckenflügen ab Düsseldorf nach Cancun, Fort Myers, Miami, New York und Punta Cana zum Einsatz. Im Zentrum der 2-2-2-Bestuhlung steht ein ehemaliger Lufthansa-Sitz, der sich per Knopfdruck vollautomatisch in ein etwa zwei Meter langes Bett mit waagerechter Liegefläche ("Full Flat") verwandeln lässt.

Start 2015 in Köln/Bonn

Das Interkontinental-Geschäft von Eurowings konzentriert sich aktuell auf die Flughäfen Düsseldorf und München. Bis zum Ende des diesjährigen Sommerflugplans wurden Langstrecken unter "EW"-Flugcode auch von Sun Express ab Köln/Bonn operiert. Dort war Eurowings 2015 auch in das Segment gestartet.

© Eurowings, Lesen Sie auch: "Noch viel Fantasie" für Eurowings-Langstrecke Überblick

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A330 von Eurowings hebt in Düsseldorf ab. Eurowings übernimmt weitere Lufthansa-Langstrecke

    Eurowings übernimmt in Düsseldorf die letzte Langstrecke von Lufthansa. Durchgeführt werden die New-York-Flüge von Brussels. Der belgische Carrier kündigt zeitgleich an, die eigene A330-Flotte modernisieren zu wollen.

    Vom 03.12.2018
  • Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin. So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018
  • Eine A330 der Eurowings. Lufthansa plant wohl touristische Langstrecke um

    Unter dem Projektnamen "Ocean" arbeitet der Lufthansa-Konzern offenbar an einer Neustrukturierung des touristischen Langstreckenverkehrs. Diese soll dem Vernehmen nach von Frankfurt aus gesteuert werden. Für Experten ist dies sinnvoll.

    Vom 16.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus