EU-Kommission legt ersten Luftfahrt-Umweltbericht vor

09.02.2016 - 16:24 0 Kommentare

Die Luftfahrt in Europa wächst und damit auch ihr Einfluss auf die Umwelt. Wie das geschieht und welche Aufgaben dadurch in Zukunft anstehen, zeigt ein erster Umweltbericht der EU-Kommission zur Luftfahrt in Europa.

Ein Flugzeug im Anflug auf den Flughafen von Frankfurt, während die aufgehende Sonne den Himmel und die Kondensstreifen anderer Flugzeuge in orangefarbenes Licht taucht.  - © © dpa - Frank Rumpenhorst

Ein Flugzeug im Anflug auf den Flughafen von Frankfurt, während die aufgehende Sonne den Himmel und die Kondensstreifen anderer Flugzeuge in orangefarbenes Licht taucht. © dpa /Frank Rumpenhorst

Die Europäische Kommission hat jetzt einen ersten Umweltbericht zur Luftfahrt in Europa veröffentlicht. Dieser wurde von der EU zusammen mit der Europäischen Agentur für Flugsicherheit Easa, der Europäischen Umweltagentur (European Environment Agency; EEA) und der Flugsicherungsorganisation Eurocontrol erarbeitet, wie die Kommission dieser Tage mitteilte.

Der Bericht enthält unter anderem Kennzahlen über Lärm, Treibhausgasemissionen und Luftverschmutzung. Zudem gibt es Prognoseszenarien für die nächsten 20 Jahre. Der Report - den es hier zum Download gibt - soll alle drei Jahre aktualisiert werden.

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Im Terminal am Flughafen Hamburg Hamburg will eine halbe Million von Easyjet

    Wegen mehr als 20 verspäteten Starts und Landungen im vergangenen Jahr fordert die Fluglärmschutzbeauftragte von Hamburg nun fast eine halbe Million Euro von Easyjet. Die Airline will die Vorfälle prüfen.

    Vom 02.03.2018
  • Das Display des Pilotenassistenzsystems LNAS (Low Noise Augmentation System) im A320. Lufthansa testet leiseres Anflugverfahren LNAS

    Das neue Pilotenassistenzsystem LNAS (Low Noise Augmentation System) soll leisere und effizientere Anflüge ermöglichen. Die Lufthansa baut das vom DLR entwickelte System nun in ihre Airbus-A320-Flotte ein und startet einen Langzeit-Test.

    Vom 03.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus