Etihad Regional mit neuer Schweizstrecke im Sommer

18.01.2016 - 14:31 0 Kommentare

Etihad Regional (operated by Darwin Airlines) verbindet im Sommer die Schweizer Flughäfen Lugano und Sitten (Sion). Eingesetzt werden soll zwischen Anfang Mai und Mitte Septemer immer sonntags eine Saab 2000. Das geht aus Flugplandaten hervor.

Saab 2000 der Etihad Regional operated by Darwin Airline - © © Etihad Airways -

Saab 2000 der Etihad Regional operated by Darwin Airline © Etihad Airways

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing der Ryanair. Ryanair fliegt wieder innerdeutsch

    Die Strecke Berlin-Köln wird ab Ende März wieder von Ryanair angeboten. Dies sagte eine Sprecherin des Billigfliegers zu airliners.de. Die Strecke war im Zuge umfassender Streichungen im Herbst eingestellt worden.

    Vom 15.01.2018
  • VLM Fokker 50 beim Start VLM verbindet München mit Maribor und Antwerpen

    VLM Airlines wird Ende Februar die Verbindung Antwerpen-München-Maribor aufnehmen, wie aus Daten der Fluggesellschaft hervorgeht. Der Stop-Over-Flug wird an jedem Wochentag durchgeführt. Beide Verbindungen sind ab München einzeln buchbar.

    Vom 15.01.2018
  • Eine Boeing 787 von Scoot. Scoot startet im Juni in Berlin

    Scoot wird zum 20. Juni die angekündigte Verbindung von Singapur nach Berlin-Tegel aufnehmen, wie der der Flughafen mitteilte. Die Singapore-Airlines-Tochter will die Strecke viermal wöchentlich anbieten. Zum Einsatz kommt eine Boeing 787 "Dreamliner".

    Vom 12.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus