Etihad mit neuem Corporate Sales Manager Deutschland

14.01.2013 - 14:27 0 Kommentare

Etihad Airways stärkt den Vertrieb in Deutschland und Charlotte Gassert zum Corporate Sales Manager ernannt. Ihr Team ist für die Betreuung der Travel-Management-Company-Beziehungen sowie für Firmenkunden zuständig.

Etihad Airways ernennt Charlotte Gassert zum Corporate Sales Manager und stärkt damit das deutsche Vertriebsteam in Berlin. Gassert wird das aus sechs Corporate-Sales-Account-Managern bestehende Team leiten, wie arabische Fluggesellschaft am Montag bekannt gab.

Das Team um Gassert ist für die Betreuung der Travel-Management-Company-Beziehungen sowie für die Betreuung von Firmenkunden zuständig.

Gassert war zuvor zwölf Jahre bei American Airlines tätig - zuletzt als Regional Commercial Manager für Nordeuropa und den baltischen Staaten.

Von: airliners.de mit Etihad Airways
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Tony Douglas Tony Douglas wird neuer Etihad-CEO

    Die Etihad Airways Group hat einen neuen Chef gefunden. Wie der noch-Air-Berlin-Hauptaktionär jetzt mitteilt, wird der britische Flughafenmanager Tony Douglas zum 1. Januar sein Amt antreten.

    Vom 28.09.2017
  • Carsten Knobel. Wechsel im Lufthansa-Aufsichtsrat

    Werner Brandt verlässt den Aufsichtsrat der Lufthansa Group zu Ende des Jahres aus persönlichen. Laut Kranich-Mitteilung soll seinen Platz ab Januar Henkel-Finanzchef Carsten Knobel übernehmen. Dieser muss bis zur Wahl auf der Hauptversammlung im Mai vom Gericht bestellt werden.

    Vom 14.12.2017
  • Thomas Klühr. Swiss-CEO wird Präsident des Edelweiss-Verwaltungsrats

    Swiss-Chef Thomas Klühr ist neuer Präsident des Edelweiss-Verwaltungsrats. Laut Mitteilung werde er seine neue Funktion am 1. Januar 2018 übernehmen. Der bisherige Präsident des Verwaltungsrats, Karl Ulrich Garnadt, bleibt dem Gemium als Mitglied erhalten.

    Vom 14.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus