Etihad mit neuem Corporate Sales Manager Deutschland

14.01.2013 - 14:27 0 Kommentare

Etihad Airways stärkt den Vertrieb in Deutschland und Charlotte Gassert zum Corporate Sales Manager ernannt. Ihr Team ist für die Betreuung der Travel-Management-Company-Beziehungen sowie für Firmenkunden zuständig.

Etihad Airways ernennt Charlotte Gassert zum Corporate Sales Manager und stärkt damit das deutsche Vertriebsteam in Berlin. Gassert wird das aus sechs Corporate-Sales-Account-Managern bestehende Team leiten, wie arabische Fluggesellschaft am Montag bekannt gab.

Das Team um Gassert ist für die Betreuung der Travel-Management-Company-Beziehungen sowie für die Betreuung von Firmenkunden zuständig.

Gassert war zuvor zwölf Jahre bei American Airlines tätig - zuletzt als Regional Commercial Manager für Nordeuropa und den baltischen Staaten.

Von: airliners.de mit Etihad Airways
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Tony Douglas Tony Douglas wird neuer Etihad-CEO

    Die Etihad Airways Group hat einen neuen Chef gefunden. Wie der noch-Air-Berlin-Hauptaktionär jetzt mitteilt, wird der britische Flughafenmanager Tony Douglas zum 1. Januar sein Amt antreten.

    Vom 28.09.2017
  • Triebwerke einer A380 der Fluggesellschaft Emirates. Emirates spricht von Kooperation mit Etihad

    Emirates bringt eine mögliche Kooperation mit Etihad ins Spiel. Die beiden Golf-Carrier aus den Vereinigten Arabischen Emiraten haben vergleichbare Probleme. Es geht nicht nur um Überkapazitäten und Politik.

    Vom 12.10.2017
  • Ryanair-Manager Mick Hickey Ryanair-COO muss nach Flugplanchaos gehen

    Ryanair muss bis in den nächsten Sommer tausende Flüge streichen, nun hat das Chaos offenbar erste personelle Konsequenzen: Operation-Chef Michael Hickey wird den Carrier verlassen. Er bleibt den Iren allerdings auch weiterhin erhalten.

    Vom 09.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus