Etihad mit neuem Corporate Sales Manager Deutschland

14.01.2013 - 14:27 0 Kommentare

Etihad Airways stärkt den Vertrieb in Deutschland und Charlotte Gassert zum Corporate Sales Manager ernannt. Ihr Team ist für die Betreuung der Travel-Management-Company-Beziehungen sowie für Firmenkunden zuständig.

Etihad Airways ernennt Charlotte Gassert zum Corporate Sales Manager und stärkt damit das deutsche Vertriebsteam in Berlin. Gassert wird das aus sechs Corporate-Sales-Account-Managern bestehende Team leiten, wie arabische Fluggesellschaft am Montag bekannt gab.

Das Team um Gassert ist für die Betreuung der Travel-Management-Company-Beziehungen sowie für die Betreuung von Firmenkunden zuständig.

Gassert war zuvor zwölf Jahre bei American Airlines tätig - zuletzt als Regional Commercial Manager für Nordeuropa und den baltischen Staaten.

Von: airliners.de mit Etihad Airways
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Joachim Hunold Hunold führt Verwaltungsrat von Air Berlin

    Sechs Jahre nach seinem Rücktritt als Air-Berlin-Chef führt Joachim Hunold nun übergangsweise den Verwaltungsrat der Airline. Auch Großaktionär Etihad tauscht zwei Personen im Kontrollgremium aus.

    Vom 18.05.2017
  • Robin Karmak  ist seit 1995 bei SAS tätig. Etihad benennt neuen Chef für Equity-Partners

    Robin Karmak wird ab Oktober die Führung der Equity-Partners von Etihad übernehmen. Dazu zählen alle Airlines, an welchen die Golfairline eine Minderheitenbeteiligung hält, wie zum Beispiel Air Berlin. Karmak folgt auf Bruno Matheu, der das Unternehmen laut Mitteilung aus persönlichen Gründen verlässt.

    Vom 25.04.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus