Etihad Airways eröffnet Arrivals Lounge in Abu Dhabi

10.09.2014 - 13:19 0 Kommentare

Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet. Die Einrichtung ist weltweit die erste Etihad-Lounge im Arrivalbereich und steht den First- und Business-Class-Gästen der Fluggesellschaft zu Verfügung. Sie befindet sich unmittelbar hinter dem Zollbereich.

Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet.

Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet.
© Etihad Airways

Blick in die Arrivals Lounge von Etihad Airways in Abu Dhabi.

Blick in die Arrivals Lounge von Etihad Airways in Abu Dhabi.
© Etihad Airways

Die Gäste der Etihad Arrivals Lounge erhalten auf Wunsch kostenlos eine Nassrasur durch einen ausgebildeten Herrenfrisör.

Die Gäste der Etihad Arrivals Lounge erhalten auf Wunsch kostenlos eine Nassrasur durch einen ausgebildeten Herrenfrisör.
© Etihad Airways

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die neugestaltete Hugo Junkers Lounge am Flughafen Düsseldorf bietet jetzt auf zwei Ebenen rund 290 Gästen Platz.  Neugestaltete Lounge am Flughafen Düsseldorf

    Der Düsseldorfer Airport hat die Hugo Junkers Lounge umfassend umgestaltet und vergrößert. Auf zwei Ebenen bieten die neuen Räumlichkeiten Platz für 290 Gäste und können von allen abfliegenden Passagieren für 25 Euro genutzt werden.

    Vom 17.01.2018
  • ANA Boeing 787 Ana bietet kostenloses WLAN auf Inlandflügen

    Die japanische Ana rüstet ab April ihre Flugzeuge der Typen A321neo, B777 und B787 auf WLAN um. Touristen wie auch Japaner könnten dann auf Inlandflügen kostenfrei im Internet surfen, heißt es in einer Mitteilung. Für Langstreckenflüge gilt das Angebot nicht.

    Vom 28.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus