Etihad Airways eröffnet Arrivals Lounge in Abu Dhabi

10.09.2014 - 13:19 0 Kommentare

Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet. Die Einrichtung ist weltweit die erste Etihad-Lounge im Arrivalbereich und steht den First- und Business-Class-Gästen der Fluggesellschaft zu Verfügung. Sie befindet sich unmittelbar hinter dem Zollbereich.

Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet.

Etihad Airways hat am Abu Dhabi International Airport eine neue Arrivals Lounge eröffnet.
© Etihad Airways

Blick in die Arrivals Lounge von Etihad Airways in Abu Dhabi.

Blick in die Arrivals Lounge von Etihad Airways in Abu Dhabi.
© Etihad Airways

Die Gäste der Etihad Arrivals Lounge erhalten auf Wunsch kostenlos eine Nassrasur durch einen ausgebildeten Herrenfrisör.

Die Gäste der Etihad Arrivals Lounge erhalten auf Wunsch kostenlos eine Nassrasur durch einen ausgebildeten Herrenfrisör.
© Etihad Airways

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Etihad Airways war zu knapp 30 Prozent an Air Berlin beteiligt. Etihad droht Klage wegen Air Berlin

    Etihad Airways steht offenbar wegen der Air-Berlin-Insolvenz eine Schadenersatzklage bevor - es könnte um Forderungen in Milliardenhöhe gehen. Laut einem Bericht soll die Finanzierung für den Prozess jetzt gesichert sein.

    Vom 07.05.2018
  • Bisher nur ein Modell: Vier Frachtmodule mit Inneneinrichtung für Passagiere. Airbus will den Frachtraum für Passagiere nutzen

    Airbus arbeitet gemeinsam mit Zodiac an einer Lösung, das Frachtdeck von Großraumflugzeugen für Passagiere zu öffnen. Geplant sind verschiedene Module, die einen Langstreckenflug erheblich angenehmer machen könnten.

    Vom 11.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus