Erstes Lauda-Motion-Flugzeug beklebt

15.03.2018 - 16:48 0 Kommentare

Der erste ehemalige Niki-Flieger ist für die bald startende Lauda Motion umgeklebt worden. Wie mehrere in sozialen Medien geteilte Videos des Dienstleisters "Folie Gradinger" zeigen, wie der Look einer Maschine sich verändert. Airline-Chef Niki Lauda will die Pläne von Lauda Motion am Freitag vorstellen.

  - © Screenshot facebook.com/folie.gradinger | airliners.de -

Screenshot facebook.com/folie.gradinger | airliners.de

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeug mit der ersten Lackierung von Lauda Motion, im Vordergrund Karl Born. Lauda Motion auf dem Weg zum Minuspreis

    Die Born-Ansage (94) Lauda Motion verkauft Tickets für einen Euro - das kann man noch toppen, sagt Karl Born und skizziert die Idee eines neuen Berufszweigs bei Airlines.

    Vom 27.09.2018
  • Neue Lackierung der Lauda-Motion-Flugzeuge. Lauda Motion konkretisiert Lackierungspläne

    Air Berlin solle endgültig vom Himmel verschwinden, kündigte Lauda Motion vor zwei Wochen an und stellte eine neue Lackierung vor. Nun konkretisiert man die Pläne mit der ersten eigenen Livery.

    Vom 07.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus