Erster Eurowings-Langstreckenflug ab München gestartet

16.04.2018 - 14:59 0 Kommentare

Eurowings hat am Montag ihr Langstreckenengagement ab München gestartet, wie der Low-Cost-Carrier mitteilte. Um kurz nach zehn hob ein Airbus A330 Richtung Las Vegas ab. Zehn Eurowings-Langstreckenziele stehen diesen Sommer ab München im Flugplan.

US-Generalkonsulin Jennifer D. Gavito, Martin Laubenthal von der Flughafen München GmbH sowie Dr. Oliver Schmitt von Eurowings (von rechts nach links) schneiden die Premierentorte an. - © © Flughafen München GmbH -

US-Generalkonsulin Jennifer D. Gavito, Martin Laubenthal von der Flughafen München GmbH sowie Dr. Oliver Schmitt von Eurowings (von rechts nach links) schneiden die Premierentorte an. © Flughafen München GmbH

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Thorsten Dirks. Air-Berlin-Übernahme war "teils zu ambitioniert"

    Über 70 Maschinen von Air Berlin will Eurowings in die Luft bringen. Dies geschehe laut Airline-Chef Dirks zwar "in Rekordzeit", aber nicht ohne Probleme, gibt sich der Lufthansa-Manager selbstkritisch.

    Vom 16.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus