Erster Airbus A350-1000 für Cathay Pacific

19.06.2018 - 15:45 0 Kommentare

Cathay Pacific hat am Dienstag ihren ersten von 20 bestellten Airbus A350-1000 in Toulouse übernommen. Laut einer Airbus-Meldung ist die Airline aus Hongkong damit die zweite Airline weltweit, die den Riesen-Jet im Einsatz hat.

Der erste Airbus A350-1000 von Cathay Pacific verlässt das Airbus Gelände in Toulouse.  - © © Airbus -

Der erste Airbus A350-1000 von Cathay Pacific verlässt das Airbus Gelände in Toulouse. © Airbus

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Erster Testflug der modernisierten A330neo am 19.10.2017. Airbus streicht A330-Programm zusammen

    Airbus verkleinert das A330-Programm, noch bevor die erste A330neo übergeben wurde. Ab 2019 sollen nur noch 50 statt 60 Maschinen ausgeliefert pro Jahr werden. Dafür entwickelt sich ein anderes Langstreckenmodell gut.

    Vom 27.04.2018
  • Darstellung einer A350-1000 im Flug. Die A350-1000 soll weiter fliegen können

    Airbus erhöht die maximale Startmasse der A350-1000 um noch einmal fünf Tonnen. Damit steigt die Reichweite der größten A350-Variante um knapp 830 Kilometer. Strukturelle Anpassungen sind nicht nötig.

    Vom 15.06.2018
  • Guillaume Faury. Middle of the Market: Airbus will auf Boeing warten

    Seit drei Monaten leitet Guillaume Faury die Airbus-Flugzeugsparte, 2019 könnte er Konzernchef werden. Nun spricht er über die A380-Nachfrage, Personaldiskussionen und ein neues "Middle of the Market"-Modell.

    Vom 01.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus