Erste A340 für Eurowings umlackiert

16.01.2018 - 08:22 0 Kommentare

Die erste der beiden A340-Maschinen, die ab Sommer für Eurowings auf die Langstrecke gehen sollen, hat in Rom die Eurowings-Lackierung erhalten. Betrieben wird das Flugzeug von Brussels Airlines für Eurowings.

Der erste Airbus A340 in der Eurowings-Livery. - © © Screenshot Youtube / airliners.de -

Der erste Airbus A340 in der Eurowings-Livery. © Screenshot Youtube / airliners.de

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Langstreckenflugzeuge von Eurowings. "Noch viel Fantasie" für Eurowings-Langstrecke

    Überblick Lufthansa-Chef Spohr hat für die Langstrecke der Billigtochter Eurowings "noch viel Fantasie". Zahlen zeigen: Von Flugplan zu Flugplan ist sie gewachsen. Das heizt Spekulationen an.

    Vom 25.06.2018
  • Maschine von Eurowings. Brussels und Eurowings stecken Bereiche ab

    Der Lufthansa-Zukauf Brussels Airlines soll in die Kranich-Low-Cost-Plattform Eurowings integriert werden - lange war offen, wie das passieren soll. Nun scheint Carrier-Chef Dirks eine Antwort zu haben.

    Vom 09.07.2018
  • Christina Förster "Wir machen das, was legal richtig und wichtig ist." "Brussels macht nicht nur Langstrecke"

    Interview In ihrem ersten Interview mit einem deutschsprachigen Medium erklärt Brussels-Airlines-Chefin Christina Foerster, wie es um den Tarifkonflikt mit ihren Piloten steht und wie das Modell der Kompetenzzentren die Eurowings-Airlines noch mehr zusammenschweißt.

    Vom 01.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus