Erneut Rekordjahr am Flughafen Sylt

07.01.2011 - 16:27 0 Kommentare

Der Flughafen Sylt hat im vergangenen Jahr rund 210.000 Passagiere abgefertigt. Damit konnte der Insel-Airport auch im sechsten Jahr in Folge einen Zuwachs erzielen. Aufgrund der seit Januar geltenden Luftverkehrsabgabe fällt die Prognose für das laufende Jahr aber zurückhaltend aus.

Air-Berlin-Maschine auf dem Flughafen Sylt - © © Flughafen Sylt -

Air-Berlin-Maschine auf dem Flughafen Sylt © Flughafen Sylt

Der nördlichste Flughafen der Bundesrepublik Deutschland hat 2010 mit einem neuen Rekordergebnis abgeschlossen, meldet die Geschäftsführung der Flughafen Sylt GmbH. Im Jahr 2010 wurden rund 210.000 Passagiere gezählt. Damit erreichte der Flughafen Sylt zum 6. Mal in Folge ein Rekordergebnis. 2009 zählte der Inselflughafen rund 176.000 Passagiere.

Wie die Geschäftsführung weiter ausführt, sanken im gleichen Zeitraum die Flugbewegungen um zwei Prozent. Der Betreiber führt diese gegenläufige Entwicklung auf die Umstellung auf größere Linienmaschinen, insbesondere bei Air Berlin, zurück.

Die Prognose für 2011 fällt zurückhaltend aus. "Die Flugverkehrsabgabe belastet die Nachfrage und damit die Entwicklung der Fluggesellschaften erwartungsgemäß stark und führt zu Kapazitätsreduzierungen, die auch den Zielflughafen Sylt treffen" führt Geschäftsführer Peter Douven kritisch aus. Daher wird trotz hoher Nachfrage nach der Zieldestination Sylt im Rahmen der komplexen Umlaufplanungen mit Reduzierungen der Kapazität gerechnet.

Von: airliners.de mit Flughafen Sylt
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Berlin-Tegel. Der drittgrößte Flughafen heißt jetzt Berlin-Tegel

    Lange war Düsseldorf die klare Nummer drei, wenn es um Passagierzahlen an deutschen Flughäfen geht. Jetzt ändert sich das Bild. Der Flughafen Berlin-Tegel hat im ersten Quartal überholt – aber das ist nicht die einzige Verschiebung im Ranking.

    Vom 26.04.2019
  • Lufthansa-Regional-Jet auf dem Vorfeld des Sylter Flughafen. "Sylt ist eine Qualitätsdestination"

    Interview Der Flughafen Sylt hat sich noch nicht vollständig von der Air-Berlin-Pleite erholt. Geschäftsführer Peter Douven spricht im airliners.de-Interview über die Wirtschaftlichkeit seines Flughafens, die neue Kassel-Route und welche Strecken noch Potenzial bieten.

    Vom 07.06.2019
  • Terminal 2 des Hamburg Flughafens Große Airports werden größer - kleine werden kleiner

    Der Luftverkehr in Deutschland und Europa wächst im Mai weiter, wenn auch mit vergleichsweise geringen Raten. Die großen Flughäfen liegen im Plus, während kleinere und damit auch die ostdeutschen Airports verlieren. Eine Analyse.

    Vom 27.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus