Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung gegen Germania-Chef Balke

20.03.2019 - 17:17 0 Kommentare

Die Berliner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Germania-Chef Karsten Balke wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung und des Betrugs aufgenommen, wie ein Sprecher sagte. Die Airline soll ihren Kunden auch dann noch Tickets verkauft haben, als sie schon zahlungsunfähig war. Balke weist die Vorwürfe zurück.

Germania-Chef Karsten Balke. - © © Germania -

Germania-Chef Karsten Balke. © Germania

Von: dpa, br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus