Erfolgreiche Airport-Azubis werden vom Flughafen Dortmund übernommen

21.01.2016 - 16:12 0 Kommentare

Am Flughafen Dortmund haben jetzt alle vier Auszubildenden des aktuellen Jahrgangs ihre Ausbildung zur Servicekauffrau im Luftverkehr erfolgreich beendet. Drei von ihnen bleiben weiter am Flughafen beschäftigt, während die vierte das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, wie es in einer Mitteilung hieß.

Dortmunds Flughafenchef Udo Mager (3.v.r.),  Ausbildungsleiter Bernd Ossenberg (4.v.r.) und Ausbildungskoordinatorin Jana Lewin (2.v.l.) gratulieren den erfolgreichen Flughafen-Azubis Anna Lohmann, Gianina Breuer, Jennifer Rademacher und Jennifer Krahl (v.l.) - © © Dortmund Airport - Hans-Jürgen Landes

Dortmunds Flughafenchef Udo Mager (3.v.r.), Ausbildungsleiter Bernd Ossenberg (4.v.r.) und Ausbildungskoordinatorin Jana Lewin (2.v.l.) gratulieren den erfolgreichen Flughafen-Azubis Anna Lohmann, Gianina Breuer, Jennifer Rademacher und Jennifer Krahl (v.l.) © Dortmund Airport /Hans-Jürgen Landes

Von: gk
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »