Erdmann Rauer rückt in LSG-Vorstand auf

17.12.2010 - 14:49 0 Kommentare

Die LSG Holding hat Erdmann Rauer, bislang Senior Vice President Corporate Sales and Marketing, in den Vorstand berufen. Als Chief Sales Officer wird Rauer ab 2011 die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten von LSG Sky Chefs verantworten.

Erdmann Rauer - © © LSG -

Erdmann Rauer © LSG

Der Aufsichtsrat der LSG Lufthansa Service Holding AG (LSG Holding) hat Erdmann Rauer, derzeit Senior Vice President Corporate Sales and Marketing, mit Wirkung zum 1. Januar 2011 zum Mitglied des Vorstandes der LSG Holding bestellt.

In seiner neuen Rolle als Chief Sales Officer wird Rauer die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten von LSG Sky Chefs verantworten, teilte die Holding mit. Er ergänzt das Vorstandsteam, welches derzeit aus drei Mitgliedern besteht: Walter Gehl (CEO), Jochen Müller (COO) und Jens Theuerkorn (CFO). Mit der Verstärkung im Vorstand will das Unternehmen seinen Fokus nach eigenen Angaben auf die Marktentwicklungen und die Intensivierung der Kundenbeziehungen ausbauen.

Rauer kam im August 2006 als Geschäftsführer der LSG Sky Chefs Catering Logistics zu LSG Sky Chefs. Seit März 2007 führt er erfolgreich das Vertriebs- und Marketingteam des Unternehmens.

Von: LSG
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Trinh Ngoc Thanh, Executive Vice President von Vietnam Airlines. Vietnam Airlines kommt häufiger nach Deutschland

    Statt mit dem "Dreamliner" kommt Vietnam Airlines nun mit der A350 nach Frankfurt - und das häufiger. Im Gespräch mit airliners.de äußert sich Executive Vice President Thanh zudem über den BER.

    Vom 27.02.2018
  • Reisender in Frankfurt: Massive Einschränkungen im Flugverkehr am Dienstag. Nicht nur bei Lufthansa: Streiks lähmen Airports

    Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am ersten Tag vor allem den Luftverkehr beeinträchtigt. Zwar betreffen die Aktionen nur vier Airports, doch die Auswirkungen sind groß. airliners.de fasst die Lage zusammen.

    Vom 10.04.2018
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus