Emirates will First-Class aufwerten

07.05.2014 - 12:03 0 Kommentare

Nachdem Etihad eine zwölf-Quadratmeter-Kabine für superreiche First-Class-Passagiere vorgestellt hat, will Emirates nachziehen. Man werde mit einem Upgrade der First-Class in der Boeing 777 und dem A380 in neue Sphären vordringen.

First Class im Airbus A380 der Emirates - © © Emirates -

First Class im Airbus A380 der Emirates © Emirates

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Wo ist die USB-C-Buchse? In dem schummrigen Licht war wenig zu erkennen ... Endlich ist Schluss mit Flugzeug-Steckdosen

    Digital Passenger (33) Unser Digital Passenger hat sich neue Sitze angeschaut und stellt fest: USB-C-Steckdosen sind die bessere Universalstromversorgung im Flugzeug. Jetzt heißt es aber noch: Warten.

    Vom 26.03.2019
  • Die Airlines in der Etihad-Airways-Equity-Alliance. Hospiz Etihad und die Vision von der Mobilitätsplattform

    Rundschau Air Berlin, Alitalia, Jet Airways - eine Beteiligung von Etihad hat das Ende der Airlines nicht abwenden können. Und in Bern will man lieber eine "Mobilitätsplattform" als eine längere Landebahn. Unsere tägliche Übersicht aller Kurzmeldungen sowie der Presseschau.

    Vom 18.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus