Emirates Skycargo übernimmt 15. Frachter in die Flotte

01.10.2015 - 16:22 0 Kommentare

Emirates Skycargo hat jetzt eine neue Boeing 777F in die Flotte aufgenommen. Sie besteht nun aus zwei Maschinen vom Typ Boeing 747-400F und 13 vom Typ Boeing 777F, wie die Emirates-Frachtsparte mitteilte.

Die Auslieferung einer Boeing 777F erhöht die Anzahl der reinen Frachtflugzeuge von Emirates Skycargo auf 15.  - © © Emirates -

Die Auslieferung einer Boeing 777F erhöht die Anzahl der reinen Frachtflugzeuge von Emirates Skycargo auf 15. © Emirates

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine A380 der Emirates. Emirates unterzeichnet A380-Deal

    Emirates hat ihre im Januar angekündigte Bestellung über 20 Airbus A380 unterschrieben. Damit sichert die arabische Airline die Fertiggung des Riesen-Jets für weitere zehn Jahre.

    Vom 12.02.2018
  • Eine Maschine von KLM Cargo wird beladen. Air France/KLM zahlt Schadenersatz an Bahn

    Wegen eines Preiskartells bei Frachtflügen verklagte die Deutsche Bahn eine Reihe von Airlines. Nun zahlt Air France/KLM laut Medienberichten 60 Millionen Euro - mehr als andere Kartellmitglieder bisher.

    Vom 09.02.2018
  • Plakate von CDU und SPD im Bundestagswahlkampf 2017 Das will die Groko im Luftverkehr

    Kein Wort zur Luftverkehrssteuer, aber eine Veränderung der Luftsicherheitszuständigkeiten: Das steht im neuen Koalitionsvertrag zur Luftfahrt - und so reagiert die Branche darauf.

    Vom 08.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus