Emirates Sky Cargo und Cargolux wollen zusammenarbeiten

09.05.2017 - 15:06 0 Kommentare

Emirates Sky Cargo und Cargolux wollen zusammenarbeiten. Das teilten die beiden Unternehmen mit. So werde Emirates Sky Cargo beispielsweise Kapazitäten von Cargolux nutzen. Außerdem sollen die Airlines vom Partner-Netzwerk profitieren.

Cargolux ist nach Lufthansa Cargo die zweitgrößte Fracht-Airline in Deutschland. - © © Cargolux - Viktor Laszlö

Cargolux ist nach Lufthansa Cargo die zweitgrößte Fracht-Airline in Deutschland. © Cargolux /Viktor Laszlö

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine AN-124-100 der Antonov Airlines. Antonov will in Leipzig für Volga-Dnepr einspringen

    Die Frachtgesellschaft Antonov Airlines will ihre Transportflüge in Leipzig/Halle ausbauen. Die Ukrainer könnten damit die Kapazitätslücke füllen, die der Abzug der russischen Volga-Dnepr hinterlässt.

    Vom 08.05.2018
  • Besucherterrasse am Flughafen Hamburg. Emirates bringt A380 nach Hamburg

    Emirates startet zum Winterflugplan die lang erwartete Verbindung mit dem Airbus A380 in Hamburg. Dafür nimmt der Flughafen jetzt noch einmal Umbauten am Terminal vor.

    Vom 28.05.2018
  • Passagiere warten auf dem Flughafen Köln/Bonn vor einem Schalter der Eurowings. Eurowings bucht auf Lauda Motion um

    Eurowings fehlen offenbar noch Flugzeuge für den Sommer: Die Lufthansa-Tochter storniert jetzt Flüge und bucht die Passagiere auf Lauda Motion um. Dort sind ab Juni auch Ryanair-Jets im Einsatz.

    Vom 04.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus