Emirates mit A380 nach Kuala Lumpur

03.01.2012 - 09:47 0 Kommentare

Emirates hat ihre neue A380-Verbindung nach Malaysia aufgenommen. Seit dem Jahreswechsel kommt der A380 auf einem der drei täglichen Nonstopflüge von Dubai nach Kuala Lumpur zum Einsatz.

Airbus A380 von Emirates - © © Emirates -

Airbus A380 von Emirates © Emirates

Emirates bietet die erste A380-Linienflugverbindung nach Malaysia an: Die Fluggesellschaft setzt seit dem 1. Januar auf einem ihrer drei täglichen Nonstopflüge von Dubai nach Kuala Lumpur Jets vom Typ Airbus A380 mit 489 Sitzplätzen ein. Der A380-Flug EK346 startet nach Airline-Angaben täglich um 4.05 Uhr in Dubai und landet um 14.55 Uhr am Kuala Lumpur International Airport. Der Rückflug EK347 verlässt die malaysische Hauptstadt um 19.30 Uhr und erreicht Dubai um 22.30 Uhr (jeweils Ortszeiten).

Emirates setzt ihre A380-Flotte vom Drehkreuz Dubai aus derzeit auf den besonders nachfragestarken Routen nach München, London-Heathrow, Paris, Toronto, Dschidda, Bangkok, Seoul, Sydney, Auckland, Peking, Manchester, Hongkong, New York-JFK, Schanghai, Rom und Johannesburg ein.

Ab Juli 2012 will die Airline zudem Tokio und ab Oktober 2012 Melbourne täglich nonstop mit dem A380 anfliegen.  

Von: airliners.de, Emirates
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Airbus A321 Neo von Lufthansa am Airbus-Werk in Finkenwerder. Lufthansa bereitet sich auf A321 Neo vor

    Mit der A321 Neo stößt auch das größte Exemplar der Neo-Varianten der Airbus-A320-Familie zur Lufthansa. Die erste Maschine soll noch im April kommen. Jetzt stehen auch die ersten Routen fest.

    Vom 11.04.2019
  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019
  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair wechselt von Leipzig nach Dresden

    Im Winter nimmt Ryanair Flüge nach Dresden neu ins Portfolio. Bis zum letzten Winter war der Billigflieger zum Schwesterflughafen in Leipzig geflogen. Zusammen mit Lauda bedient der Ryanair aktuell schon 21 Flughäfen in Deutschland.

    Vom 09.04.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus