Emirates holt ehemaligen Lufthansa-Manager an Bord

29.02.2016 - 15:22 0 Kommentare

Andreas Suhr ist neuer National Key Accounts Manager Corporate & MICE bei Emirates. Er betreut ab sofort von Frankfurt aus Reisebüroketten und -vermittler für Firmenkunden sowie das MICE-Geschäft in Deutschland, teilte die Airline mit. Suhr - der in den vergangenen 16 Jahren für die Eurowings sowie für die Lufthansa tätig war - folgt auf Johannes Falck, der seit Herbst als Corporate Sales Manager für Emirates tätig ist.

Andreas Suhr - © © Emirates -

Andreas Suhr © Emirates

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Triebwerke einer A380 der Fluggesellschaft Emirates. Emirates ohne eigenen Stand auf der ITB

    Emirates wird in diesem Jahr keinen eigenen Stand auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin haben. "Die Entscheidung wurde nach unter anderen einer sorgfältigen Kosten-Nutzen-Analyse unter Berücksichtigung unserer Geschäfts- und Markenziele getroffen", so ein Unternehmenssprecher zu airliners.de.

    Vom 06.02.2018
  • Cengiz Armutlu. Azur Air: Armutlu übernimmt von Wenigmann

    Cengiz Armutlu ist neuer Accountable Manager von Azur Air. Laut Mitteilung übernahm er Ende Januar von Peter Wenigmann, der in den Ruhestand gegangen war. Armutlu war zuletzt 16 Jahre bei Lufthansa Technik tätig.

    Vom 02.02.2018
  • Der neue Easyjet-Chef Johan Lundgren. Easyjet baut Management um

    Easyjet-CEO Johan Lundgren baut die Managementstruktur des Billigfliegers um und hat die Position des "Chief Data Officer" ins Leben gerufen. Die Suche nach einem Kandidaten laufe, so die Airline. Außerdem würden Paul Moore (Communications Director) und Peter Duffy (Chief Commercial Officer) die Airline verlassen.

    Vom 25.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus