Embraer stellt eVTOL-Flugzeugkonzept vor

09.05.2018 - 08:27 0 Kommentare

Embraer hat das Konzept für ein elektrisches Senkrechtstart- und -landungsflugzeug präsentiert. Wie der brasilianische Flugzeugbauer mitteilt, könnte das Konzeptflugzeug "eVTOL" Teil des von Uber geplantem Flugtaxi-Netzwerks für Städte werden.

Eine Animation des künftigen Flugtaxis. - © © Embraer -

Eine Animation des künftigen Flugtaxis. © Embraer

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 von Ryanair. Lauda Motion wartet Flugzeuge von Ryanair

    Lauda Motion betreibt mit Ex-Air-Berlin-Personal einen Wartungshangar in Wien. Im Winter gibt es dort Besuch von den Maschinen der Mutter. Denn bei Ryanair ballen sich die großen Checks.

    Vom 08.11.2018
  • Eine A330 Neo: Leichtere Version für die Kurz- und Mittelstrecke geplant. "Middle of the Market": Airbus rüstet gegen Boeing auf

    Im Kampf um den "Middle of the Market" greift Airbus Konkurrent Boeing von unten und oben an: mit der A321 Neo und bald mit einer A330 Neo für die Mittelstrecke. Ebenfalls eine neue Version der A350 ist im Gespräch.

    Vom 27.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus