Embraer liefert ersten E-Jet an American Airlines aus

12.02.2015 - 10:17 0 Kommentare

Embraer hat jetzt den ersten von 60 fest bestellten E175 Jets an American Airlines ausgeliefert. Zum Vertrag vom Dezember 2013 gehören auch Optionen für weitere 90 Maschinen des Typs, wie der Flugzeugbauer mitteilte. Die ersten 20 E175 der American Airlines sollen durch Compass Airlines unter der Marke American Eagle betrieben werden. Sie werden mit 12 First-Class-, 20 Main-Cabin-Extra and 44 Main-Cabin-Sitzen ausgestattet.

Die ersten 20 Embraer E175 Jets der American Airlines sollen durch Compass Airlines unter der Marke American Eagle betrieben werden. - © © Embraer -

Die ersten 20 Embraer E175 Jets der American Airlines sollen durch Compass Airlines unter der Marke American Eagle betrieben werden. © Embraer

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht: Mehr Amerika-Langstrecken. Berlin erlebt neuen Amerika-Boom

    Im kommenden Sommer hat der Luftverkehrsstandort Berlin mehr Nord- und Mittelamerika-Langstrecken als vor der Air-Berlin-Pleite. Dennoch klafft in einem Bereich noch eine große Lücke.

    Vom 07.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus