El-Al-Tochter startet in Stuttgart

09.02.2018 - 13:13 0 Kommentare

Die Charterfluggesellschaft Sun d'Or bietet im Sommer eine wöchentliche Verbindung von Stuttgart nach Tel Aviv an. Wie die Tochter von El Al ankündigt, wird sie die Route ab Anfang Juli einmal wöchentlich bedienen.

Boeing 737 von Sun d'Or - © © AirTeamImages.com - 4x6zk-moni shafir

Boeing 737 von Sun d'Or © AirTeamImages.com /4x6zk-moni shafir

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Der Airbus A321 der Germania Flug AG. Expansionskurs der Schweizer Germania geht weiter

    Der Schweizer Ableger der deutschen Ferienfluggesellschaft Germania stockt sein Angebot auf. Im Sommer will die Airline neue Ziele anfliegen, bestehende Frequenzen erhöhen und neues Fluggerät einflotten.

    Vom 26.10.2018
  • Eine Boeing 787 von American Airlines beim Start. American Airlines und Air Baltic bauen aus

    Aktuelle Streckenmeldungen American Airlines kündigt für Berlin und München neue Strecken an und Air Baltic will 2019 nach Stuttgart fliegen. Das und noch mehr in unserer Streckenzusammenfassung.

    Vom 22.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus