El Al führt Tel-Aviv-Flüge im Winter fort

24.08.2017 - 16:20 0 Kommentare

El Al bietet die Flüge von Airports aus Deutschland und Österreich zum Flughafen Tel Aviv auch im Winterflugplan 2017/18 fort. Wie die Airline mitteilt, werden die Flüge ab Berlin-Schönefeld, Frankfurt, München und Wien jeweils bis zu zweimal täglich.

Leitwerke von El Al - © © AirTeamImages.com -

Leitwerke von El Al © AirTeamImages.com

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boeing 737-800 der El Al El Al schickt Billigflieger "Up" nicht mehr nach Berlin

    El Al wird ab Oktober wieder die Berlin-Flüge von ihrer Billig-Sparte "Up" übernehmen, wie der Carrier in einer Pressemeldung erklärte. Nach nur vier Jahren steht der Billig-Ableger vor dem Aus. Stattdessen setzen die Israelis auf ein neues dreistufiges Tarifsystem in der Economy Class.

    Vom 09.01.2018
  • Airbus der Lufthansa. Lufthansa kündigt neue Sommer-Ziele an

    Lufthansa hat neue Ziele ab Frankfurt und München angekündigt. Laut Mitteilung soll es ab dem kommenden Sommer vom Main täglich nach Chișinău (Moldawien) und Glasgow sowie einmal pro Woche nach Menorca und Santorin gehen. Außerdem fliegt der Kranich dann einmal wöchentlich zwischen München und Funchal.

    Vom 30.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus