Eigene App für A380

26.01.2018 - 15:45 0 Kommentare

Airbus hat eine eigene Smartphone-App für seine A380 aufgelegt. Damit können laut Mitteilung Flugzeuge gebuchter Flüge virtuell besucht werden und dank Augmented Reality sogar eine kleine A380 durchs eigene Wohnzimmer fliegen.

Eigene App zur A380. - © © Airbus -

Eigene App zur A380. © Airbus

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A380 von Emirates: Großkundin des Doppelstöckers. Das Comeback der A380 im Leasing

    Hintergrund Hifly übernimmt eine gebrauchte A380 und bietet sie im kurzfristigen Leasing an. Das wird angenommen: Der Doppelstöcker ist non-stop im Einsatz. Gibt diese Entwicklung dem Airbus-Programm den Schub, den es braucht?

    Vom 10.08.2018
  • Guillaume Faury. Middle of the Market: Airbus will auf Boeing warten

    Seit drei Monaten leitet Guillaume Faury die Airbus-Flugzeugsparte, 2019 könnte er Konzernchef werden. Nun spricht er über die A380-Nachfrage, Personaldiskussionen und ein neues "Middle of the Market"-Modell.

    Vom 01.06.2018
  • Eine A380 der Emirates am Flughafen Dresden. Dresden baut neuen Hangar für A380

    Die Elbe Flugzeugwerke bauen in Dresden eine weitere Halle: Das erste Drittel ist nun fertig. Es entsteht mehr Platz für die Wartung von A380-Flugzeugen - profitieren könnte Lufthansa.

    Vom 31.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus